NDR 2 Plaza Festival 2019

24. Mai 2019 – EXPO Plaza, Hannover
Einlass: 14:00 Uhr | Beginn: 15:00 Uhr

Lenny Kravitz beim NDR 2 Plaza Festival 2019

Bereits jetzt steht der Headliner für das NDR 2 Plaza Festival 2019 fest – und es ist kein Geringerer als Lenny Kravitz. Der US-Amerikaner kommt damit am Freitag, 24. Mai, auf die Expo-Plaza in Hannover.

Mit „Raise Vibration“ erschien am Freitag, 7. September, das nunmehr elfte Studio-Album von Lenny Kravitz. Die Songs darauf seien regelrecht aus ihm herausgeströmt, sagt der aus Brooklyn stammende Sänger und Multiinstrumentalist. Natürlich zelebriert er auch hier den für ihn typischen Vintage-Sound, wie schon die Vorab-Single „Low“ zeigte. Mit Songs wie „It Ain’t Over ‘Til It’s Over“, „Are You Gonna Go My Way“, „Fly Away“, „Again“ und „I’ll Be Waiting“ landete er in den vergangenen Jahren riesige internationale Hits. Insgesamt verkaufte er bisher mehr als 23 Millionen Tonträger. Für NDR 2 macht er im kommenden Jahr in Hannover Station.

Das Ticket berechtigt zur Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel am Veranstaltungstag im GVH-Bereich. Kinder bis sechs Jahre haben freien Eintritt. Veranstalter ist die Hannover Concerts GmbH & Co. KG Betriebsgesellschaft. ​

Am letzten Mai-Wochenende läuten wir auf der Expo-Plaza in Hannover mit dem NDR 2 Plaza Festival (Freitag, 24. Mai 2019) und der N-JOY Starshow (Samstag, 25. Mai 2019) die Festival-Saison 2019 ein. Bereits zum 19. Mal locken nationale und internationale Stars zum NDR Plaza Festival, dem Open Air Highlight in Hannover und der Region.

Mit Lenny Kravitz steht bereits der Headliner für das NDR 2 Plaza Festival fest. Das restliche Line-Up werden wir hier veröffentlichen, sobald es feststeht.

Weitere Informationen zum Kartenvorverkauf und den Ticket-Shop findet ihr unter Hannover Concerts




ROCKHARZ OPEN AIR 2019

Rockharz03. – 06.Juli 2019 | Ballenstedt

Kinder, wie die Zeit vergeht. So gratulierten wir im vergangenen Jahr bereits zum 25-jährigem und feierten gemeinsam mit den Fans, den Bands und den Veranstaltern eine rauschende Party. Doch das soll es bei weitem nicht gewesen sein. Auch für dieses Jahr haben sich bereits Musikgrößen angesagt, welche dem Teufel brachial einheizen und der Brockenhexe das Headbangen lehren wollen. So ist es auch nicht verwunderlich, dass auch die beliebten Frühbucherpackages kürzester Zeit wieder vergriffen waren. Man liebt halt das Rockharz mit seiner familiären Atmosphäre und dem besonderen Flair.

Bereits das bisher bekannte Line Up verspricht großes. Unter anderem werden für Euch spielen:

Amon Amarth | Cradle Of Filth | Dimmu Borgir | Anvil | Children Of Bodom | Combichrist | Coppelius | Dragonforce | Elvenking | Epica | Evellon | Feuerschwanz | Freedom Call | Grand Magus | Grave | Hardline | Hell Boulevard | Hypocrisy | Hämatom | J.B.O. | Korpiklaani | Kärbholz | Lacrimas Profundere | Legion Of The Damned | Milking The Goatmachine | Mono Inc. | Mr. Irish Bastard | Nailed To Obscurity | Nervosa | Overkill | Russkaja | Saltatio Mortis | Soilwork | The Night Flight Orchestra | The O’Reillys & The Paddyhats | The Unguided | U.D.O. | Van Canto | Warkings | Wintersun | Witt

TICKETS

Der Ticketvorverkauf läuft auf Hochtouren. Nähere Infos sowie die Originaltickets und Wochenendkombitickets erhaltet Ihr unter www.rockharz-festival.com/tickets/ticketshop.


AN- UND ABREISE

Am Dienstag könnt Ihr zwischen 14 und 22 Uhr aufs Campinggelände – die Dienstagsanreise ist kostenpflichtig (10,- Euro) . Am Mittwoch werden die Campingflächen ab 8 Uhr geöffnet. Das Bühnengelände ist Mittwoch ab 16 Uhr geöffnet. Am Sonntag muss das Gelände bis spätestens 13 Uhr geräumt werden. Der Flugplatz ist rund um den Ort gut ausgeschildert. Außerdem findet Ihr auf dieser Homepage eine Anfahrtsbeschreibung.
Parken kann man sofern es die Wetterumstände erlauben (war bisher immer so) direkt am Zelt; ansonsten wie die Tagesbesucher auf den ausgewiesenen Parkplätzen.
Bitte folgt den Anweisungen unserer Einweiser, die uns in diesem Jahr wieder helfen, den Verkehr zu regeln.

BEFAHREN DES FESTIVALGELÄNDES
Das Befahren des Festivalgeländes bzw. des Campingplatzes ist nur für PKW mit einer zulässigen Gesamtmasse von maximal 3,5t gestattet. Gespanne (Wohnwagen) sind erlaubt, sofern die Zugmaschine ebenfalls nicht mehr als 3,5t zulässige Gesamtmasse hat. FÜR ALLE FAHRZEUGE GILT SCHRITTTEMPO!
Lasst bitte LKW über 3,5t, Unimogs und Vergleichbares zu Hause!
Wohnmobile (keine Selbstbauten!), die mehr als 3,5t haben, können erlaubt werden, werden aber separat gestellt und dürfen während des Festivals nicht bewegt werden.
Generell bitten wir darum, Fahrzeuge lediglich zur Anreise und Abreise zu bewegen; Ausnahmen in Einzel- bzw. Notfällen bitte mit dem Ordnungsdienst besprechen.

CAMPING
Es stehen Euch genügend Campingplätze zur Verfügung. Das Campinggelände wird im Vergleich zum Vorjahr vergrößert. Ihr könnt Euer Auto bei trockener Witterung direkt neben Euer Zelt stellen. Campen ohne Festivalbesuch ist nicht möglich. Das Camping ist für 3-Tages-Ticket-Besitzer kostenlos. Camping mit Tagestickets ist nicht vorgesehen.
Solltet Ihr Euch durch andere Besucher massiv gestört oder bedroht fühlen, wendet Euch an die Campingplatz-Security!
Auf dem Campinggelände werden Euch ein Getränke- und Food-Stand, sowie ein Frühstückszelt mit lecker Kram versorgen.
ACHTUNG: GLASBEHÄLTER SIND AUF DEM CAMPING- UND FESTIVALGELÄNDE AUSNAHMSLOS VERBOTEN!
Das Camping und das Befahren des Campingplatzes erfolgt auf eigene Gefahr.




Amphi Festival 2019

Amphi20. – 21. Juli 2019 | Köln, Tanzbrunnen

Das alljährliche Line-Up ist immer ein besonderes Highlight und ein wichtiger Bestandteil des Festivals. Neben den großen Headlinern und Publikumsmagneten gibt es auch immer einiges Spannedes zu Entdecken.

Bisher sind bestätigt:

Line Up 2019:

AGENT SIDE GRINDER + BLUTENGEL + CHROM CRYO + DAS ICH + DIVE + ERDLING + FADERHEAD + FEUERSCHWANZ + FïX8:SëD8 + HAUJOBB + HEARTS OF BLACK SCIENCE + HELL BOULEVARD + HENRIC DE LA COUR + HOCICO + HOLYGRAM + IN EXTREMO + JäGER 90 + JANUS + L’ÂME IMMORTELLE + LOGIC & OLIVIA + LORD OF THE LOST + MASSIVE EGO + NACHTMAHR + NITZER EBB + OST+FRONT + PINK TURNS BLUE + PROJECT PITCHFORK + RABIA SORDA + SAMSAS TRAUM + SCHATTENMANN + SEADRAKE + SOLITARY EXPERIMENTS + SPARK! + THE BEAUTY OF GEMINA + THE CASSANDRA COMPLEX + UNZUCHT + WELLE:ERDBALL

+ Rahmenprogramm in Vorbereitung!

CALL THE SHIP TO PORT 2019 – SOLD OUT!

Mit der siebten Ausgabe von CALL THE SHIP TO PORT heißt es am 19. Juli 2019 wieder “Leinen los!” für eine Rheinschifffahrt zwischen romantischen Eindrücken, vorfreudig entspannter Geselligkeit und tollen Live-Konzerten an Bord der MS RheinEnergie.

Die einzigartige Atmosphäre des KD-Katamarans fördert seit 2013 immer wieder besonders intensive Konzerterlebnisse zu Tage! Dort knüpfen wir gerne nahtlos an und präsentieren euch neben jenen Meistern, mit denen einst alles begann, zwei weitere Top-Acts, die ausschließlich am Freitag auf der MS RheinEnergie zu sehen sein werden.

Bitte beachtet: zur Teilnahme an CALL THE SHIP TO PORT wird ein separates “CALL THE SHIP”-Ticket benötigt. Das Eröffnungsevent ist nicht im normalen Wochenendticket enthalten!

Tickets:

Festival-Ticket: 87,00 €
Ticket-Bundle: 141,00 €

Nähere Infos, Festivaltickets sowie die Tickets für die offizielle Amphi Pre-Party 2019 erhaltet Ihr unter www.amphi-shop.de.




Kleines Fest im Großen Garten

Kleines Fest im Großen Garten 2019

10. bis 28. Juli 2019 – Hannover- Herrenhäuser Gärten

Einlass ab 17.30 Uhr
Beginn: 18.30 Uhr

An einem ganz besonderen Ort, dem unvergleichlichen Großen Garten in Herrenhausen, unterhalten jedes Jahr im Juli drei Wochen lang über 100 Künstler aus aller Welt auf mehr als 30 Bühnen das begeisterte Publikum.

Wenn sich die Festwiesen traditionell in eine riesige Picknickarea verwandeln und die Ballerinen des Theatro Pavana ihre Pirouetten drehen. Wenn Frans, der kleine Clown, die Gäste verzaubert. Mit seiner schüchternen Art, dem einnehmenden Wesen, dem Lächeln und ohne Worte. Wenn Herr Böhlmann, der Mann mit dem Zylinder, die Tore zum großen Garten öffnet, dann heißt es WILLKOMMEN ZUM KLEINEN FEST IM GROßEN GARTEN. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Die meisten Künstler sind schon unter Vertrag und auch in diesem Sommer darf sich das Publikum wieder auf großartige Künstler aus aller Welt und den prachtvollen Großen Garten freuen.

Seit mehr als 30 Jahren begeistert es nun schon Jung und Alt mit atemberaubender Akrobatik, zauberhafter Magie, fantasievollen Walk-Acts, mit Comedy, Varieté und Poesie oder mit Musik, Tanz und Theater. Das Kultffest, das als Europas schönstes Kleinkunstfestival gilt, soll zwischen dem 10. und 28. Juli 2019 wieder viele Menschen begeistern und verzaubern.

Auch im Jahr 2018 war die Nachfrage mit 275 000 Bestellungen aus der Region und ganz Deutschland ungebrochen groß.

In diesem Jahr beginnt die Bestellfrist für Hannovers Sommerhit am 1. März 2019.

Informationen zum Kleinen Fest und dem Ticketvorverkauf gibt es unter www.kleinesfest-hannover.de




 

M’era Luna 2019

MeraLuna10.-11.August 2019 | Hildesheim

Es wird wieder düster auf dem Flughafen Hildesheim Drispenstedt, wenn am zweiten Wochenende im August vornehmes Tuch und Spitze gepaart mit Lack und Leder auf einem der bedeutendsten Wave- und Gothic-Festivals Europas Hochkonjunktur haben. Bands der deutschen und internationalen Szene versprechen auch 2019 wieder ein unvergleichbares Erlebnis. Auch wird es wieder ein umfangreiches, abwechslungsreiches Rahmenprogramm geben.

Unter anderem öffnet bereits am Freitagabend der beliebte Mittelaltermarkt seine Pforten. Dort bekommt Ihr das Rundumpaket Mittelalterflair, Gaukeley, Musik, Tanz und Kulinarisches in geballter Form. Vom mittelalterlichen Badehaus über den Gold- und Silberschmied, Bruder Ignatius mit seiner „Heirat auf Zeit“, über Feuershow und Stelzentheater bis Musikanten, die mit mittelalterlichen Klängen um die Gunst des Publikums buhlen. Der Mittelaltermarkt lädt ein zum Schlendern, Shoppen, Schmausen, auf den ein oder anderen guten Trupfen und zum Grillen, denn der öffentliche Grillplatz befindet sich direkt im Zentrum. Wir befeuern die Grills – Ihr müsst nur das Grillgut mitbringen!

Auch lädt am Samstag die „Gothic Fashion Show“ in intimer Atmosphäre in den Disko-Hangar. Das M’era Luna Festival und das Gothic Magazine präsentieren eine fantastische Reise in die Welt der schönen Roben, erotischen Lingerie, Korsagen, Lack und Leder oder Military Outfits!

Die Nachteulen, Partymäuse und Unermüdlichen unter Euch finden jede Freitag- und Samstagnacht des M’era Luna-Wochenendes im Disco-Hangar Zuflucht, um dem extatischen Tanze zu frönen.

MERA LUNA Kombiticket inkl. 5,- EUR Müllpfand gibt es für 109,00 EUR


 

Das Line Up für 2019 füllt sich

ASP + VNV Nation + Within Temptation + Combichrist + Fields Of The Nephilim + Mono Inc. + Oomph! + Subway To Sally + Agonoize + Assemblage 23 + Centhron + Corvus Corax + De/Vision + Deathstars + Diary Of Dreams + Die Krupps + Empathy Test + Ewigheim + Faelder + Fear Of Domination + Formalin + Funker Vogt + Heldmaschine + Joachim Witt + Lacrimosa + Melotron + Neuroticfish + Scarlet Dorn + Sono + Spetsnaz + Stahlmann + Suicide Commando + Sündenklang + Terrolokaust + Versengold + X-RX + Yellow + Lazarus + Zeromancer + [:SITD:] und viele mehr


 

Ein Blick ins Jahr 2018? Hier gibts das Aftermovie:

https://www.youtube.com/watch?v=SNUXIii31UA


 

Allgemeine Infos zum Camping:

Das Zelten auf den extra dafür eingerichteten Campingplätzen ist von Freitag ab ca. 11 Uhr bis Montag 10 Uhr möglich.

Die Bändchenstationen sind nicht durchgängig geöffnet! Von Freitag, 11 Uhr bis 24 Uhr, Samstag 9 bis 24 Uhr und am Sonntag zwischen 9 Uhr und 21 Uhr könnt Ihr Eure Bändchen abholen.

Bitte beachtet die Nachtruhe zwischen 02:00h – 08:00h.

Die WoMo-Reservierungen sind AUSVERKAUFT.

Nähere Infos gibt es unter www.fkpscorpio.com oder www.meraluna.de




OPEN FLAIR FESTIVAL 2019

Rockharz07. – 11. August 2019 | Eschwege

35 Jahre Open Flair. Das spricht eigentlich schon für sich. Die letzten Jahre war das Open Flair schon Wochen vorher ausverkauft, tausende Fans strömten nach Hessen und feierten auf dem Festival-Gelände, dem Campingplatz oder in der ganzen Stadt an einer der vielen Kleinkunstbühnen. Das wunderbare Festival im beschaulichen Eschwege lädt zur Jubiläumsrunde und bereits jetzt sind schon viele nationale und internationale Top-Acts und sicher auch der ein oder andere Geheimtipps bestätigt:

Die Fantastischen Vier | The Offspring | Bullet For My Valentine | Good Charlotte | Bosse | Adam Angst | B-Tight | Beyond The Black | Chefboss | City Kids Feel The Beat | Das Lumpenpack | Dave Hause & The Mermaid | Die Kassierer | Django S. | Donots | Eskimo Callboy | Floot | Frittenbude | Funny Van Dannen | Kafvka | Leoniden | Megaloh | Monsters Of Liedermaching | Mr. Irish Bastard | Muff Potter | Nothing But Thieves | Of Mice & Men | Russkaja | Shame | Sondaschule | Swiss & Die Andern | Teesy | The Hirsch Effekt | The Intersphere | The Story So Far | Tristan Brusch | von Wegen Lisbeth | Wingenfelder | Yungblud | Ze Gran Zeft | ZSK

TICKETS
Karten gibt es unter shop.open-flair.de bis zum 11. Februar zum “NochNichtEndPreis” von 109 € (inkl. Camping 144 €).

ANFAHRT
Infos zur Anreise mit Bus, Bahn oder Auto findet ihr auf der Anreise-Info-Seite.

CAMPING
Natürlich wird es auch dieses Jahr wieder die Möglichkeit geben, vor Ort zu campen. Alle Infos zum Camping findet ihr unter open-flair.de/camping

Alle weiteren praktischen Tipps und Infos rund um das Open Flair findet ihr hier.





Benutzerdefinierte Suche