Dark Easter Metal Meeting


31. März – 01. April 2018 – Backstage München

Beginn: 20:00 Uhr

DARK EASTER METAL MEETING 2018

Nach seinem Einstand im Jahr 2012 (400 Besucher, sechs Bands) und einer weiteren Ausgabe 2013 (900 Besucher, sieben Bands), jeweils im Backstage Werk, wuchs das Dark Easter Metal Meeting 2014 um eine zweite Bühne in der Backstage Halle (900 Besucher, elf Bands).
Die vierte Ausgabe 2015 fand erstmals auf drei Bühnen (Backstage Werk, Backstage Halle und Backstage Club) statt und war erstmals ausverkauft (1400 Besucher, 15 Bands).
Die fünfte Ausgabe 2016 war bei gleichem Bühnenkonzept nahezu ausverkauft (1400 Besucher, 17 Bands).
Mittlerweile reisten nicht nur die Bands aus vielen unterschiedlichen Ländern an, sondern auch das Publikum wurde zunehmend internationaler.
Die sechste Ausgabe 2017 fand erstmals an zwei Tagen statt.
Am ersten Tag (600 Besucher, 8 Bands) wurden die zwei kleineren Bühnen bespielt, am zweiten Tag (1400 Besucher, 17 Bands) alle drei Bühnen.
Beide Tage waren bereits im Vorfeld restlos ausverkauft.

Bei der siebten Ausgabe am 31. März und 01. April 2018 werden erstmals drei Bühnen an zwei Tagen bespielt.
Ostern 2018 wird dank eines abwechslungsreichen und hochkarätigen Aufgebots von insgesamt 34 internationalen, nationalen und lokalen Bands nicht nur für Fans und Freunde des Black-/Dark-/Death- und Doom-Metals, sondern für Metalheads aus aller Welt wieder ein unvergessliches Erlebnis.

31. März 2018:
BLOODBATH + SHINING + BETHLEHEM + DARK FORTRESS + AURA NOIR + AGRYPNIE + ULTHA + SUN OF THE SLEEPLESS + NOCTEM + JUST BEFORE DAWN + EIS + UNLIGHT + ENISUM + PEQUOD + COMMANDER + LEBENSSUCHT + EWIGEIS

01. April 2018:
PARADISE LOST + BELPHEGOR + NAGLFAR + SECRETS OF THE MOON + DESASTER + UADA + DOOL + DAWN OF DISEASE + NOVEMBRE + NOCTURNAL DEPRESSION + ANOMALIE + FURIA + THAW + AU-DESSUS + IMPURE WILHELMINA + FREITOD + MORGENGRAU

Tickets:
Der Eintrittspreis beträgt 75 Euro + Gebühr für ein Zwei-Tages-Ticket im Vorverkauf.
Die Tickets sind bei Backstage Tickets, Eventim und München Ticket erhältlich.
Die Ticketanbieter nehmen Tickets nur bei Absage der Veranstaltung zurück und erstatten nur den Nennwert der Tickets.
An der Tageskasse gibt es Tickets zum erhöhten Preis.
Weitere Informationen zum Kartenvorverkauf und den Ticket-Shop findet ihr unter: Backstage Tickets.

Essen und Trinken:
Selbstverständlich ist für das leibliche Wohl, in Form von Essen (Backstage Imbiss) und Getränken (Backstage Bars), gesorgt.
Zudem befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Gelände ein Supermarkt, der am 31. März 2018 bis 20 Uhr geöffnet hat.

Location:
Backstage, Reitknechtstraße 6, D-80639 München, Tel.: +49 (0)89 126610-0, www.backstage.eu

Das Kulturzentrum Backstage ist ein europaweit renommierter Veranstaltungsort in München, der sich dem Genre der alternativen Musik verschrieben hat.
Er befindet sich an der Friedenheimer Brücker im Stadtteil Neuhausen-Nymphenburg. Zum Gelände gehören das Werk, die Halle, der Club sowie ein Biergarten.

Ihr findet hinter dem Gelände begrenzt Stellplätze auf einem kostenpflichtigen Parkplatz.
Außerdem gibt es in der Reitknechtstraße und im Birketweg östlich sowie im Wohngebiet westlich der Friedenheimer Brücke begrenzt kostenlose Parkplätze am Straßenrand.
Allgemein solltet ihr etwas Zeit für die Parkplatzsuche einplanen oder öffentlich anreisen.




Die Festung Rockt-Festival 2018

Die Festung Rockt 201826. Mai 2018 | Kronach

Ende Mai wird der Festungsgraben der Festung Rosenberg in Kronach wieder unter Strom gesetzt. In toller Atmosphäre findet dort zum mittlerweile 11. Mal das Festival “Die Festung Rockt” statt.

Es spielen:
Millencolin, Russkaja, We Butter The Bread With Butter, The Baboon Show, Smile and Burn, Die Grüne Welle, Lions From Alaska, Pregnant Boys, Monkey Circus

Tickets:
Karten gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen über Reservix oder Eventim. Weitere Informationen, z.B. zu regionalen Vorverkaufsstellen, findet ihr unter www.die-festung-rockt.de.

Camping:
Aufgrund der außergewöhnlichen Lage ist Camping leider nicht möglich, aber sowohl Kronach als auch umliegende Ortschaften bieten viele Hotels, Pensionen und Gästehäuser. Übernachtungen auf der Festung selber sind ebenfalls möglich (soweit verfügbar).

Anfahrt:
Es wird wieder Fanbusse ab beispielsweise Coburg geben. Wer mit dem Auto anreist, folgt einfach den Ausschilderungen in der Stadt.

Alle weiteren Informationen gibt es auf www.die-festung-rockt.de.




ROCKHARZ OPEN AIR 2018

Rockharz04. – 07.Juli 2018 | Ballenstedt

Vor nunmehr 25 Jahren verschaffte man sich mit „Rock gegen Rechts“ und hämmernden Metalriffs im Harz lautstark Gehör. Mittlerweile ist das Rockharz Open Air nicht nur eine feste Größe im alljährlichen Festivalkalender, sondern auch mit rund 15.000 Besuchern in den vergangenen Jahren auch stetig gewachsen. Das familiäre Flair, die idyllische Lage und ein stets herausragendes Line Up zieht die Fans jedes Jahr aufs Neue magisch an. Und im großen Jubiläumsjahr ist das nicht anders. Die beliebten Frühbucherpackages waren bereits innerhalb kürzester Zeit vergriffen. Auch das Line Up verspricht heiß zu werden, so gilt es doch auch im Silberjahr, die Teufelsmauer mit brachialen Riffs zum Beben zu bringen und die Brockenhexe mit teuflischen Growls vom Besen zu schubsen.

Unter anderem werden für Euch spielen:

Hammerfall | In Flames | Powerwolf | Amorphis | Cannibal Corpse | Die Apokalyptischen Reiter | Eisbrecher | Paradise Lost | Sodom | Ahab
Alestorm | Amaranthe | Annisokay | Avatarium | Battle Beast | Cellar Darling | Crematory | Diablo Blvd | Eisregen | Ensiferum | Equilibrium
Erdling | Exodus | Finntroll | Gloryhammer | God Dethroned | Grailknights | Ill Be Damned | Knorkator | Kreator | Letzte Instanz
Mr. Hurley & Die Pulveraffen | Nanowar Of Steel | Nothgard | Obscurity | Primal Fear | Schandmaul | Serenity | Skalmöld | Skyclad | The Other
Trollfest | Walking Dead On Broadway


TICKETS

Der Ticketvorverkauf läuft auf Hochtouren. Nähere Infos sowie die Originaltickets und Wochenendkombitickets erhaltet Ihr unter www.rockharz-festival.com/tickets/ticketshop.


AN- UND ABREISE

Am Dienstag könnt Ihr zwischen 14 und 22 Uhr aufs Campinggelände – die Dienstagsanreise ist kostenpflichtig (10,- Euro) . Am Mittwoch werden die Campingflächen ab 8 Uhr geöffnet. Das Bühnengelände ist Mittwoch ab 16 Uhr geöffnet. Am Sonntag muss das Gelände bis spätestens 13 Uhr geräumt werden. Der Flugplatz ist rund um den Ort gut ausgeschildert. Außerdem findet Ihr auf dieser Homepage eine Anfahrtsbeschreibung.
Parken kann man sofern es die Wetterumstände erlauben (war bisher immer so) direkt am Zelt; ansonsten wie die Tagesbesucher auf den ausgewiesenen Parkplätzen.
Bitte folgt den Anweisungen unserer Einweiser, die uns in diesem Jahr wieder helfen, den Verkehr zu regeln.

BEFAHREN DES FESTIVALGELÄNDES
Das Befahren des Festivalgeländes bzw. des Campingplatzes ist nur für PKW mit einer zulässigen Gesamtmasse von maximal 3,5t gestattet. Gespanne (Wohnwagen) sind erlaubt, sofern die Zugmaschine ebenfalls nicht mehr als 3,5t zulässige Gesamtmasse hat. FÜR ALLE FAHRZEUGE GILT SCHRITTTEMPO!
Lasst bitte LKW über 3,5t, Unimogs und Vergleichbares zu Hause!
Wohnmobile (keine Selbstbauten!), die mehr als 3,5t haben, können erlaubt werden, werden aber separat gestellt und dürfen während des Festivals nicht bewegt werden.
Generell bitten wir darum, Fahrzeuge lediglich zur Anreise und Abreise zu bewegen; Ausnahmen in Einzel- bzw. Notfällen bitte mit dem Ordnungsdienst besprechen.

CAMPING
Es stehen Euch genügend Campingplätze zur Verfügung. Das Campinggelände wird im Vergleich zum Vorjahr vergrößert. Ihr könnt Euer Auto bei trockener Witterung direkt neben Euer Zelt stellen. Campen ohne Festivalbesuch ist nicht möglich. Das Camping ist für 3-Tages-Ticket-Besitzer kostenlos. Camping mit Tagestickets ist nicht vorgesehen.
Solltet Ihr Euch durch andere Besucher massiv gestört oder bedroht fühlen, wendet Euch an die Campingplatz-Security!
Auf dem Campinggelände werden Euch ein Getränke- und Food-Stand, sowie ein Frühstückszelt mit lecker Kram versorgen.
ACHTUNG: GLASBEHÄLTER SIND AUF DEM CAMPING- UND FESTIVALGELÄNDE AUSNAHMSLOS VERBOTEN!
Das Camping und das Befahren des Campingplatzes erfolgt auf eigene Gefahr.




Amphi Festival 2018

Amphi28. – 29. Juli 2018 | Köln, Tanzbrunnen

Das alljährliche Line-Up ist immer ein besonderes Highlight und ein wichtiger Bestandteil des Festivals. Neben den großen Headlinern und Publikumsmagneten gibt es auch immer einiges Spannedes zu Entdecken. So dreht man in diesem Jahr mit OMD und Midge Ure das Rad der Zeit zurück in die Hochphase der 80er Jahre. Eine Ära, in der wir Kassettenkinder (anstatt unserer Smartphones) noch gebannt mit dem kreisenden Zeigefinger über der Aufnahmetaste vor dem Radio ausharrten, bis sie endlich unser Lieblingslied spielten! Es war die große Zeit des Synthpop, des NewWave und jenem Schuss Avantgarde, der aus Pioniergeist eine Zeit der neuen Helden machte!

Mit den letzten acht Bands steht nun auch das finale Line Up für 2018 fest, welches um den “Goldenen Reiter” bis hin zum nietenbeschlagenen Kapuzenmann, vom Kultrock zum Bondagepop erweitert wurde.

Line Up 2018:

AND ONE + ASP + OMD + OOMPH! + MONO INC. + AGONOIZE + MIDGE URE + GOETHES ERBEN + SOLAR FAKE + JOACHIM WITT
AESTHETIC PERFECTION + UNZUCHT + NEUROTICFISH + FUNKER VOGT + [:SITD:] + ASSEMBLAGE 23 + GRENDEL + QNTAL + IN THE NURSERY
GIRLS UNDER GLASS + [X]-RX + SHE PAST AWAY + LEBANON HANOVER + MAD SIN + THE CREEPSHOW + CENTHRON + GRAUSAME TÖCHTER
HELDMASCHINE + PERSEPHONE + KIEW + SOVIET SOVIET + WHISPERS IN THE SHADOW + A PROJECTION + CORDE OBLIQUE
PRIEST + FUTURE LIED TO US + ES23 + INTENT:OUTTAKE + SCHEUBER + SYNTHATTACK + RROYCE + LA SCALTRA
+ Rahmenprogramm in Vorbereitung!

CALL THE SHIP TO PORT 2018 – AUSVERKAUFT!

Bereits zum sechsten Mal in Folge ist das AMPHI-Eröffnungsevent CALL THE SHIP TO PORT vorzeitig ausverkauft. Nach nur 10 Wochen im Vorverkauf sind die 1333 Tickets bereits vergriffen!

Falls ihr kein CALL THE SHIP-Ticket mehr ergattern konntet, am Amphi-Freitag aber auch schon feiern möchtet, empfehlen wir Euch die Offizielle Amphi Pre-Party im Theater am Tanzbrunnen. Ab 22 Uhr legen dort Sven Friedrich, Daniel Graves, Der Schulz und DJ MSTH für euch auf.


 

 


Auch bei der Pre-Party und dem Amphi Festival selbst empfehlen wir euch, frühzeitig Tickets im Vorverkauf zu sichern. Nähere Infos, Festivaltickets sowie die Tickets für die offizielle Amphi Pre-Party 2018 erhaltet Ihr unter www.amphi-shop.de.




Open Flair-Festival 2018

Open Flair 201808. – 12. August 2018 | Eschwege

20.000 Besucher, rund 100 Bands und Solomusiker an fünf Tagen, dazu Kabarett im Schlosspark, Poetry-Slam im E-Werk, Kinderprogramm und Walkacts – das Open Flair Festival verspricht auch im kommenden August wieder ein Spektakel der ganz besonderen Art – mit einer einzigartigen Mischung aus Live-Musik, Kleinkunst und Comedy. Bereits bestätigt für das 34. Open Flair vom 08.-12.8. 2018 sind CYPRESS HILL, BEATSTEAKS, MARTERIA, KRAFTKLUB, IN FLAMES, TRAILERPARK, GOGOL BORDELLO, HOT WATER MUSIC, FEINE SAHNE FISCHFILET und viele andere.

Zum zehnten Mal in Folge ausverkauft und eine phänomenale Stimmung sowohl bei den Künstlern als auch bei den über 1.700 ehrenamtlichen Mitarbeitern und dem besten Festivalpublikum der Welt – das war das Open Flair 2017. Und die Vorfreude auf das 34. Open Flair Festival vom 8. bis 12. August 2018 setzte einmal mehr nahtlos an: Weniger als 48 Stunden nach Festivalschluss waren bereits 10.000 Tickets verkauft.

Am zweiten August-Wochenende verwandelt sich das beschauliche Eschwege wieder in ein großes Festival und lockt mit einem hochkarätigen und vielfältigen Programm. Tausende Fans verschiedenster Musikrichtungen werden dann wieder ihre Bands feiern, Walk-Acts sorgen für Unterhaltung auf dem Gelände, es wird wieder Peotry-Slams geben und auch das Kinderprogramm hat einen festen Platz auf diesem Festival. Wer einmal auf dem Open Flair war, kommt immer wieder.

Bisher bestätigt sind:
Cypress Hill, In Flames, Beatsteaks, Marteria, Kraftklub, Trailerpark, Gogol Bordello, Hot Water Music, Antilopen Gang, Feine Sahne Fischfilet, Schandmaul, Talco, Hilltop Hoods, Betontod, The Menzingers, Henning Wehland, Gloria, Silverstein, Faber, Northlane, Dritte Wahl, Pascow, SWMRS, Massendefekt, Drangsal, Montreal, Creeper, Fatoni, Mr. Hurley & die Pulveraffen, Blackout Problems, Gurr, Naked Superhero, Mister Me, Shoshin, Lässing.

Weitere Künstler folgen.

Tickets:
Karten gibt es unter shop.open-flair.de bis zum 07. Februar zum “NochNichtEndPreis” von 109 € (inkl. Camping 139 €).

Camping:
Natürlich wird es auch dieses Jahr wieder die Möglichkeit geben, vor Ort zu campen. Alle Infos zum Camping findet ihr unter open-flair.de/camping

Anfahrt:
Infos zur Anreise mit Bus, Bahn oder Auto findet ihr den FAQ open-flair.de/faqs




M’era Luna 2018

MeraLuna11.-12.August 2018 | Hildesheim

Es wird wieder düster auf dem Flughafen Hildesheim Drispenstedt, wenn am zweiten Wochenende im August vornehmes Tuch und Spitze gepaart mit Lack und Leder auf einem der bedeutendsten Wave- und Gothic-Festivals Europas Hochkonjunktur haben. Bands der deutschen und internationalen Szene versprechen auch 2018 wieder ein unvergleichbares Erlebnis. Auch wird es wieder ein umfangreiches, abwechslungsreiches Rahmenprogramm geben.

Unter anderem öffnet bereits am Freitagabend der beliebte Mittelaltermarkt seine Pforten. Dort bekommt Ihr das Rundumpaket Mittelalterflair, Gaukeley, Musik, Tanz und Kulinarisches in geballter Form. Vom mittelalterlichen Badehaus über den Gold- und Silberschmied, Bruder Ignatius mit seiner „Heirat auf Zeit“, über Feuershow und Stelzentheater bis Musikanten, die mit mittelalterlichen Klängen um die Gunst des Publikums buhlen. Der Mittelaltermarkt lädt ein zum Schlendern, Shoppen, Schmausen, auf den ein oder anderen guten Trupfen und zum Grillen, denn der öffentliche Grillplatz befindet sich direkt im Zentrum. Wir befeuern die Grills – Ihr müsst nur das Grillgut mitbringen!

Auch lädt am Samstag die „Gothic Fashion Show“ in intimer Atmosphäre in den Disko-Hangar. Das M’era Luna Festival und das Gothic Magazine präsentieren eine fantastische Reise in die Welt der schönen Roben, erotischen Lingerie, Korsagen, Lack und Leder oder Military Outfits!

Die Nachteulen, Partymäuse und Unermüdlichen unter Euch finden jede Freitag- und Samstagnacht des M’era Luna-Wochenendes im Disco-Hangar Zuflucht, um dem extatischen Tanze zu frönen.

MERA LUNA Kombiticket inkl. 5,- EUR Müllpfand gibt es für 105,00 EUR


 

Das finale Line Up für 2018 steht fest

THE PRODIGY | EISBRECHER | FRONT 242 | IN EXTREMO | MINISTRY | SALTATIO MORTIS | APOPTYGMA BERZERK | PETER HEPPNER | L’ÂME IMMORTELLE

LONDON AFTER MIDNIGHT | LORD OF THE LOST | HOCICO | THE 69 EYES | ATARI TEENAGE RIOT | IN STRICT CONFIDENCE | ROTERSAND | NACHTMAHR

TANZWUT | LACRIMAS PROFUNDERE | ZERAPHINE | BANNKREIS | WELLE:ERDBALL | AESTHETIC PERFECTION | DIE KAMMER | CLAN OF XYMOX | DAS ICH

RABIA SORDA | FROZEN PLASMA | MERCIFUL NUNS | HEIMATAERDE | TORUL | ERDLING | EISFABRIK | FABRIK C | MASSIVE EGO | CEPHALGY | SCHATTENMANN

WHISPERING SONS | TOO DEAD TO DIE und viele mehr



 

Allgemeine Infos zum Camping:

Das Zelten auf den extra dafür eingerichteten Campingplätzen ist von Freitag ab ca. 11 Uhr bis Montag 10 Uhr möglich.

Die Bändchenstationen sind nicht durchgängig geöffnet! Von Freitag, 11 Uhr bis 24 Uhr, Samstag 9 bis 24 Uhr und am Sonntag zwischen 9 Uhr und 21 Uhr könnt Ihr Eure Bändchen abholen.

Bitte beachtet die Nachtruhe zwischen 02:00h – 08:00h.

Die WoMo-Reservierungen sind AUSVERKAUFT.

Nähere Infos gibt es unter www.fkpscorpio.com oder www.meraluna.de





Benutzerdefinierte Suche