Jeannette Biedermann – DNA Tour 2020

29. Januar 2020
HsD | Erfurt

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Erfolgreich geworden durch eine der beliebtesten deutschen Daily-Soaps, feierte Jeanette Biedermann um die Jahrtausendwende nicht nur als Schauspielerin riesige Erfolge, auch musikalisch holte die damals Anfang Zwanzigjährige zahlreiche Auszeichnungen. Nach einer kreativen Schaffenspause als Solo-Künstlerin kehrt Jeanette Biedermann nach zehn Jahren mit neuen Songs zurück und geht ab Januar 2020 mit ihrem Album „DNA“ auf große Tournee durch Deutschland, Österreich und die Schweiz.
Sie ist eine der erfolgreichsten deutschen Schauspielerinnen und Musikerinnen der 2000er Jahre. 1999 trat Jeanette Biedermann als Marie Balzer bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ erstmals in Erscheinung und spielt sich schnell in die Herzen Deutschlands. Nur ein Jahr später erscheint mit „Enjoy!“ ihr Debüt-Longplayer. Fünf weitere Alben folgen und bis zu ihrem vorerst letzten Studioalbum „Undress to the Beat“ im Jahr 2009 verkauft sie insgesamt mehr als eine Million Tonträger.
2019 meldet sich Jeanette Biedermann nicht nur im TV mit ihrer Teilnahme an der VOX Sendung „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ zurück, sondern auch mit neuer Musik. Die ersten beiden Singleveröffentlichungen „Wie ein offenes Buch“ und „Deine Geschichten“ sind die Vorboten für das im September erscheinende Album „DNA“. Auffallend sind die deutschen Songtexte, die man bisher weniger von der Sängerin kannte. „Der Grund dafür ist, dass ich mich in der deutschen Sprache viel tiefgründiger und ehrlicher ausdrücken kann. Und ich habe einfach mehr Worte zur Verfügung“.
Ihre zahlreichen, über die letzten 20 Jahre gesammelten Fans dürfen sich nun nicht nur auf das neue Album, mit vierzehn ganz besonderen, intimen Songs freuen, sondern auch auf eine große Tournee Anfang 2020. Im Januar und Februar stellt Jeanette Biedermann bei 15 Konzerten in Deutschland, Österreich und der Schweiz ihre persönliche „DNA“ live vor!

Tickets gibt es unter anderem bei Livenation.




Sum 41 – Order in Decline World Tour

30. Januar 2020
Thüringenhalle Erfurt

Special Guest: Zebrahead

Einlass: 18:00 Uhr
Beginn: 19:00 Uhr

Im Spätsommer 2018 endete die fast dreijährige Welttournee von Sum 41 und ihr Frontmann Deryck Whibley trat beschwingt und inspiriert aus dem Tourbus und schloss sich als Erstes im heimischen Studio ein. Nur er und seine Gitarre – und auf einmal sprudelte Song nach Song aus ihm heraus. Das vielfach gefeierte Album „13 Voices“ von 2016, das auf Platz 9 der Billboard-Charts einstieg, brachte ihnen auch die größten Konzerte ihrer Karriere ein und damit eine Energiequelle aus der Whibley nun schöpfen konnte. Innerhalb von drei Wochen war der Großteil der Musik für das neue Studioalbum „Order In Decline“ geschrieben, danach konnte sich der Frontmann auf die Texte konzentrieren: „I’ve always just let words come out and whatever they are, they are. I usually just follow and let them flow.“ Als er sich so seinem Gedankenstrom hingab, stellt Whibley fest, dass sich unbewusst ein durchgängiges Motiv in seinem Songwriting eingeschlichen hat – sozusagen die kritische Stimme, die sich den großen weltpolitischen Themen entgegenstellt und dabei gerade auch die inneren Gefühle des Sängers thematisiert. “The last thing I wanted to do was write a social or political protest record, and Order In Decline is not that“, so Whibley, der weiter erklärt, dass es jedoch sehr schwierig sei, keine Gefühle gegenüber den aktuellen Geschehnissen weltweit zu haben. Diese Gefühle haben den Frontmann zu den ehrlichsten und persönlichsten Texten seiner gesamten bisherigen Karriere gebracht. Auch musikalisch dringen Sum 41 in eine neue Liga vor und liefern ihr aggressivstes Werk bis dato ab. Die Fans und auch die Presse sind begeistert von den neuen Songs der Kanadier: „Jeder zweite Song bollert mit Metal-Riffing los, überhaupt klangen Sum 41 selten so mächtig und „da“ wie hier. Zum Refrain hin schwenken die meisten Songs aber zuverlässig zum hypermelodischen Punkrock um“, schreibt beispielsweise Dennis Drögemüller in der Visions. Ein Rezept, das aufgeht und bei dem man sich beim bloßen Hören vorstellen kann, wie die Haare durch den Moshpit fliegen.

Im kommenden Januar und Februar steigen Sum 41 wieder in den Tourbus, um genau dieses Bild in die Realität umzusetzen und ihr neues Album in Europa vorzustellen. Selbstverständlich wird hier auch in Deutschland mehrfach Station gemacht – mehr als 30.000 Fans haben die kanadische Band seit 2016 bei ihren Headlineshows in Deutschland gesehen.

Als Special Guest sind die fünf Kalifornier von Zebrahead dabei.

Tickets gibt es unter anderem bei Eventim und an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Wer der Band besonders nahe kommen möchte, kann sich auch eines der VIP-Packages sichern.




ASP auf Kosmonautilus Tour 2020

30. Januar 2020
Pavillon | Hannover

Einlass: 19:00 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr

31. Januar 2020
Haus Auensee | Leipzig

Einlass: 19:00 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr

08. Februar 2020
Central | Erfurt

Einlass: 19:00 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr

Lyrisch-erzählerische Texte eingebettet in energetisch-rockige Klänge.

Mit ihrem neuen Album „KOSMONAUTILUS“ im Gepäck gehen ASP gleich im neuen Jahr auf eine ausgedehnte Rocktour. Diese Konzertreise wird sie in 15 Städte in Deutschland, Österreich und der Schweiz führen. Der vierte Teil der Erfolgsstory „Fremder Zyklus“ erscheint am 29.11. und die brandneuen Stücke bringt die Band im Januar und Februar auf die Bühnen – genauso wie viel gewünschte Hits.

Mit „zutiefst“ kehrten ASP zum klassisch-songbetonten Geschichtenerzählen des „Fremden“ zurück und damit zu Liedern, die mit ihrer Emotionalität und ihrem Tiefgang zum Mitfühlen und Mitfiebern einladen. Lieder, die schlicht Balsam für die Seele sind. Aber ASP wäre nicht ASP, wenn er dabei nicht die große Erzählung im Auge behielte, die mit den zwei bisher erfolgreichsten ASP-Alben „fremd“ und „Maskenhaft – Ein Versinken in elf Bildern“ (Platz 2 der deutschen Album-Charts) begann und sich in vermeintlich unendliche Abgründe bewegte – doch es geht noch so viel tiefer. Nach der gefeierten Konzept-Tournee „Zaubererbruder Live und Extended“ und der komplett ausverkauften Jubiläumstour ist es endlich Zeit für die Fortsetzung.

Bei allen Abstechern in die ganz hohen Chartregionen geben ASP niemals ihre Position der kritischen Independent-Künstler auf. Unabhängig vom Diktat der großen Musikkonzerne bleiben ASP sich selber und ihren Prinzipien treu und überzeugen mit Anspruch, Authentizität und Demut – die man besonders im Live-Kontext spürt. Die Verbundenheit der Musiker mit ihrem Publikum, die lyrisch-erzählerischen Texte, eingebettet in energetisch-rockige Klänge, und die mitreißende Darbietung lassen die Zuschauer wiederholt in Begeisterungsstürme ausbrechen und sind der Grund, weshalb die Fanschar stets weiter wächst und sich mit ihrer Band in immer unergründlichere Tiefen begibt.

Two Minds Collide ist eine dreiköpfige Dark Rock Band aus Saarbrücken. Hier trifft moderne Rockmusik auf düstere Elektronik und gefühlvolle Orchesterklänge. Die 2017 gegründete Band befasst sich mit dem immer weiter voranschreitenden Empathieverlust der Gesellschaft, in der die Emotionen einer TV Soap wichtiger geworden sind als die eigenen Gefühle. 2MC haben sich auf die Fahne geschrieben, ihren Zuhörern eine Plattform für echte Emotionen und Selbstreflexion zu bieten. Dabei singt Frontmann Lias Schwarz in seinen englischen Texten über selbst Erlebtes, Höhen und Tiefen sowie das Zusammenprallen dieser Phasen und deren Bewältigung.

Weitere Informationen zum Kartenvorverkauf und den Ticket-Shop findet ihr für:
Hannover unter: Living Concerts;
Leipzig unter: Mawi Concert; &
Erfurt unter: Appel & Rompf;





European Co-Headline Tour 2020 feat.
DIMMU BORGIR & AMORPHIS

01. Februar 2020
Swiss Life Hall | Hannover

Einlass: 17:30 Uhr
Beginn: 18:50 Uhr

DIMMU BORGIR + AMORPHIS – kündigen Co-Headliner Tour für Januar und Februar 2020 an

Schon jetzt steht fest, dass das Jahr 2020 mit einem Donnerschlag beginnen wird. Denn heute verkünden die norwegischen Symphonic Black Hexer DIMMU BORGIR und die finnischen Melodic Prog-Pioniere von AMORPHIS, dass sie im Januar und Februar kommenden Jahres eine Co-Headlinetour spielen werden, die kein Metalfan verpassen sollte. Als Support hat die unheilige skandinavische Allianz die amerikanischen Post Black Metaller WOLVES IN THE THRONE ROOM am Start.

DIMMU BORGIR kommentieren: „Im Januar nächsten Jahres werden wir zusammen mit AMORPHIS Europa zermalmen und einen perfekten Wintersturm aus skandinavischer Kälte über euch bringen. Wir sehen uns!“

AMORPHIS‚ Esa Holopainen fügt hinzu: „Als die Idee aufkam, eine Co-Headline-Tour mit DIMMU BORGIR zu machen, waren wir begeistert, aber gleichzeitig überrascht. Musikalisch sind wir doch unterschiedlich, aber wenn man darüber nachdenkt, ist es doch eine super Kombination. Beide Bands ziehen ihre Inspiration aus ähnlichen Elementen und beide sind absolut einzigartig auf der Bühne. Natürlich werden wir eine gigantische Produktion für diese Tour auffahren und können es nicht erwarten, im Januar 2020 die Kälte zu euch zu bringen. Außerdem freuen wir uns sehr, auch WOLVES IN THE THRONE ROOM als Opener an Bord zu haben.“

WOLVES IN THE THRONE ROOM schließen ab: „Wir sind bereit, gemeinsam mit diesen zwei Metaltitanen Europa in Brand zu setzen. DIMMU BORGIR und AMORPHIS sind beides Bands, die wir lieben und wir freuen uns auf die Gelegenheit, sie auf dieser Tour supporten zu dürfen. Wir werden euch bereits Songs von unserem kommenden Album präsentieren, das im Februar über Century Media erscheint, und natürlich auch viel klassisches WOLVES-Material! Bis dann!“

Weitere Informationen zum Kartenvorverkauf und den Ticket-Shop findet ihr unter: Hannover Concerts.




Silbermond – SCHRITTE live

04. Februar 2020
Messe | Erfurt

Einlass: 18:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Nach “Leichtes Gepäck” gehen Stefanie Kloß, Andreas Nowak, Johannes und Thomas Stolle musikalisch jetzt den nächsten Schritt – ach was, die nächsten “Schritte”. Denn genau so wird das 6. Studioalbum von SILBERMOND heißen.

Dass sie im Grunde nie aufgehört haben, weiter an Songs, der eigenen künstlerischen Entwicklung und der Auseinandersetzung mit der Welt um sie herum zu arbeiten, zeigen SILBERMOND im Frühjahr 2019 mit der Veröffentlichung von „Mein Osten“ – einer unter die Haut gehenden, kritischen Liebeserklärung an ihre Heimat – und mit der Single „Träum ja nur (Hippies)“ (VÖ: 13.09.2019) – einem emotionalen Plädoyer, sich den Traum von einer besseren Welt nicht ausreden zu lassen.

Was sich mit der Single „Träum ja nur (Hippies)“ angedeutet hat, bestätigt sich nun: Das 6. Studio-Album von SILBERMOND kommt – und getauft worden ist es auf „Schritte“. Schon mit „Leichtes Gepäck“ zeigte die Band, dass Mut und künstlerische Weiterentwicklung zusammengehören. Mit dem Album „Schritte“ begegnen wir einer eingeschworenen Künstlergemeinschaft, die sich vollends selbstbewusst und souverän äußert – und auch positioniert. Mal zu sehr persönlichen, mal zu gesellschaftlichen Themen. Bei allem inhaltlichen Gewicht, das die Vier mit „Schritte“ transportieren: Nie gleiten sie ins Pompöse aus, musikalisch wie textlich.

Fazit: Leichtigkeit und Tiefe, Euphorie und Melancholie. Das Leben ist gemischt. Und dennoch ist es die Arbeit eines Künstlers, im Vergänglichen einen Standpunkt zu suchen, eine Haltung zu finden. Zu berühren, ohne zu predigen. SILBERMOND gelingt genau das – mit dem wirklich außergewöhnlichen Album „Schritte“. „Schritte“ wurde produziert von Alexander Freund, Moritz Enders & Thomas Stolle und aufgenommen im Toolhouse Studio, Rotenburg und in La Fabrique, Saint-Remis de Provence und erscheint am 15.11.2019 als Joint Venture von Verschwende Deine Zeit und Sony Music. Hinweis: „Schritte“ kann ab sofort »überall vorbestellt« werden. Alle Live-Fans sollten sich unbedingt die „Premium-Version“ ganz genau anschauen.

Tickets gibt es unter anderem bei Eventim und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.




Livenation presents LINDEMANN on Tour 2020

4. Februar 2020
Swiss Life Hall, Hannover

Einlass: 18:30 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

LINDEMANN, die Zweite: unter diesem Namen erscheint im November mit „F & M“ das zweite Album dieser deutsch-schwedischen Koop, das auch zum ersten Mal von einer Tournee begleitet wird. Verantwortlich für das Projekt zeichnen sich Namensgeber und Rammstein-Sänger Till Lindemann sowie der Multiinstrumentalist Peter Tägtgren, Mastermind legendärer schwedischer Metal-Bands wie Pain und Hypocrisy. Rund um die zweite Albumveröffentlichung gehen LINDEMANN im Februar 2020 auf Konzertreise durch insgesamt acht europäische Länder. Von insgesamt zwölf Konzerten werden sieben in Deutschland, Österreich und der Schweiz stattfinden, mit Stationen in Hannover, Köln, Wien, Offenbach, Leipzig, München sowie Zürich.

Gut vier Jahre nach dem höchst erfolgreichen gemeinsamen Debütalbum „Skills In Pills“, das in Deutschland bis an die Spitze der Longplay-Charts stieg, wird nunmehr mit dem neuen Album „F & M“ ein überraschend neues Kapitel dieses Projekts geschrieben. Bei der erneuten Zusammenarbeit beschreitet das Duo einige ungewohnte und bisweilen unerwartete Pfade. Wartete das hierzulande Gold-veredelte Debüt „Skills In Pills“ noch mit englischen Lyrics auf, so heißt die Devise jetzt: deutsche Texte, von Till Lindemann mit unverkennbarer Stimme wunderbar spielerisch und in vertrauter Intensität in Szene gesetzt.

Ausgangspunkt dieser neuen LINDEMANN-Lieder war eine Zusammenarbeit zwischen Till Lindemann und dem Hamburger Thalia Theater im Rahmen einer modernen Adaption des Gebrüder Grimm – Märchens „Hänsel & Gretel“, welche Themen wie Angst, Hoffnung, Armut, Überfluss, Kannibalismus oder Tod aufgreift. Fünf Lieder aus diesem von der Kritik gefeierten Theaterstück wurden mit sechs neuen Kompositionen ergänzt und bilden somit das neue beeindruckende Studiowerk der Band LINDEMANN.

Die erste, bereits Mitte September erschienene Single „Steh auf“ begeistert mit brachialem Sound und stieg direkt in die Top 10 der deutschen Single-Charts. Das dazugehörige Video hatte, wie schon bei vorherigen Drehs für Rammstein und LINDEMANN, der renommierte Musikvideo-Regisseur Zoran Bihac inszeniert. Gedreht wurde in Kasachstan, eine der Hauptfiguren wird von einem Landsmann Tägtgrens verkörpert, dem Hollywood-Star Peter Stormare („Fargo“). Doch dies ist nur der Vorbote für den neuen Zyklus. Die Fans fiebern bereits jetzt der Veröffentlichung von „F & M“ entgegen und haben im Februar dann die Gelegenheit, LINDEMANN im Rahmen von 12 europäischen Konzerten live zu erleben.

Fotocredit: Jens Koch

Weitere Informationen zum Kartenvorverkauf und den Ticket-Shop findet ihr unter: Hannover Concerts.




Max Prosa: Mit anderen Augen-Tour 2020

08. Februar 2020
Museumskeller | Erfurt

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Mit Anderen Augen – Tour 2020
„Mir geht es nicht unbedingt darum, etwas zu sagen, was noch nie gesagt wurde“, sagt Prosa. „Sondern ich will das, was bereits gesagt wurde, so formulieren, dass es gefühlt wird.” Max Prosa wird 2019 mit einem neuen Album auf Tour sein. Der Berliner Singer-Songwriter zählt zur Speerspitze einer neuen und jungen Generation von Liedermachern, hat mittlerweile vier Alben und eine Buchveröffentlichung im Gepäck, ist Musiker, Lyriker und Theaterautor. Prosa schreibt stimmungsgeladen und intensiv, pur und unverfälschte Lieder über Erinnerungen, Sehnsüchte und die Auseinandersetzung mit den Widersprüchen dieser Welt.

Tickets gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen und bei Velocity Sounds.




The Kelly Family – “25 Years Over The Hump”-Tour

09. Februar 2020
Messe | Erfurt

Einlass: 17:00 Uhr
Beginn: 18:00 Uhr

Jede erfolgreiche Band veröffentlicht in ihrer Karriere das eine, ganz besondere Album, das ihr den Durchbruch bringt. Bei THE KELLY FAMILY war es das im Sommer ´94 veröffentlichte legendäre Album „Over The Hump“. Ein Album, das von nun an alles im Leben der Kellys verändern sollte. Ein Album, mit dem die Kellys von heute auf morgen von Straßenmusikern zu Megastars wurden. Mit Hits wie „An Angel“, „First Time“, „Why Why Why“ und vielen anderen, verkaufte sich dieses Album über 3,5 Millionen Mal und ist damit das bisher erfolgreichste Album von THE KELLY FAMILY.

Das Besondere an „Over The Hump“ ist, dass es die unbeschreibliche Magie der Family widerspiegelt, wie kein Zweites. In den 90ern wurde „Over The Hump“ der Soundtrack einer ganzen Generation, der sie bis heute begleitet. Das Album zeigt auf unvergleichliche Weise den musikalischen Weg den THE KELLLY FAMILY seit ihrer Zeit als Straßenmusiker gegangen ist. Exzellentes Songwriting, emotionale Geschichten gepaart mit der gereiften Musikalität jedes Einzelnen machen dieses Album zu einem „All-time Megaseller“, der aus der deutschen Musikgeschichte nicht mehr wegzudenken ist.

2019 war ein besonderes Jahr für THE KELLY FAMILY, denn das Album „Over The Hump“ feiert 25-jähriges Jubiläum. Ein Vierteljahrhundert nach Veröffentlichung ist THE KELLY FAMILY im Herbst´19 und Frühjahr´20 auf große „25 YEARS – OVER THE HUMP“ Arena-Tournee gehen und dieses Jubiläum gebührend mit seinem Publikum feiern.

Tickets gibt es unter anderem bei Eventim.

Photo Credits: Carsten Klick




SABATON auf „The Great Tour“

11. Februar 2020
Sporthalle | Hamburg

Einlass: 17:30 Uhr
Beginn: 19:00 Uhr

SABATON auf großer Europa-Tournee– „The Great Tour“
Special Guests: Apocalyptica & Amaranthe

Die schwedischen Heavy-Metal-Helden SABATON veröffentlichten am 19. Juli 2019 ihr neues Album „The Great War“. Stolz verkündete die Band die europäischen Tourdaten für ihre „The Great Tour“, für die sie als Support ihre schwedischen Landsmänner/-frauen Amaranthe sowie die finnischen Cello-Rocker Apocalyptica dabei haben. In Deutschland wird man die drei Metal-Größen zwischen dem 18. Januar und dem 11. Februar 2020 bei insgesamt sechs Konzerten in Stuttgart, München, Berlin, Frankfurt, Oberhausen und Hamburg erleben können.

„Voller Vorfreude können wir endlich verraten, dass „The Great Tour“ auch in Europa auf dem Vormarsch ist. Ich wünschte, es wäre bereits der 17. Januar und wir könnten die Bühnen stürmen, aber zum Glück vergeht die Zeit schnell „, kündigt Pär Sundstöm an und fügt hinzu: „Ihr wisst inzwischen, dass wir unsere Supportacts immer selbst auswählen und diesmal haben wir natürlich keine Ausnahme gemacht. Amaranthe werden den Abend eröffnen und sind ein aufgehender Stern am Metalhimmel, der großartige Energie und Leidenschaft auf die Bühne bringt. Danach wird es eine große Überraschung für die Leute geben, die noch nicht mit der Cello-Rock-Band Apocalyptica vertraut sind, aber glaubt mir: Ihre emotionale Show verstreut definitiv Magie über die großen Arenen! Neben der größten Tour-Produktion, die wir je auf die Beine gestellt haben, liefern wir euch außerdem noch ein weiteres Versprechen: Und zwar, dass ihr eine unvorstellbare Show erleben werdet und seid gespannt, denn das größte Geheimnis zu dieser Tour wird erst noch enthüllt werden!“

Amaranthe haben kürzlich ihr fünftes Album „Helix“ veröffentlicht und freuen sich darauf, jeden Abend die Schlacht zu eröffnen: „Mit gewaltiger Begeisterung können wir bekanntgeben, dass wir nächstes Jahr an SABATONs Monster von Europatournee teilnehmen werden! Es war unglaublich zu sehen, wie SABATON sich all die Jahre in den Metalrängen bis ganz an die Spitze gekämpft haben und nun ist es eine wirkliche Ehre uns endlich unseren schwedischen Brüdern für diese gigantische Tour anschließen zu können. Auch wenn Amaranthe in der Running Order an erster Stelle stehen werden, könnt Ihr doch eine energiegeladenere und faszinierendere Show als je zuvor erwarten und wir werden die Arenen mit echtem Modern Metal-Wahnsinn füllen! Verpasst nicht diese höllische Maschine einer Tour, denn dieser Blitz wird sicherlich nicht zweimal einschlagen!“

Apocalyptica arbeiten momentan am Nachfolger zu ihrem erfolgreichen Album „Shadowmaker“ und erst kürzlich überraschten die finnischen Cello-Rocker mit der Veröffentlichung ihrer eigenen Version von SABATONs Single „Fields Of Verdun“.

Eicca Toppinnen schreibt: „Wie Ihr vielleicht wisst, lieben wir es, mit anderen Künstlern zusammenzuarbeiten. Wir genießen die Energie, die sich daraus entwickelt, und lieben es, von anderen Spezialisten zu lernen. Diese unglaubliche Tour mit SABATON zu machen, ist etwas Besonderes für uns. Es geht nicht nur darum, gemeinsam neue Musik zu schreiben und zu produzieren, sondern auch um die Energie auf der Bühne. Wir sind super aufgeregt und freuen uns sehr auf diese Tour!“

Weitere Informationen zum Kartenvorverkauf und den Ticket-Shop findet ihr unter: Hamburg Konzerte.




DEICHKIND 2020

13. Februar 2020
Messe | Erfurt

Einlass: 18:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Es ist 2019. Was ist so los im Hauptquartier von DEICHKIND? Erstmal die anderen Dicken aus der Branche anrufen. Ergebnis: Die Kollegen kommen gleich! Rammstein, Seeed, Die Ärzte, alle auch wieder da. Ok, das haben wir schon mal geschafft, so ist man nicht allein – nicht schlecht für eine Band aus Wampen und Klumpen. Und wir geben uns obendrauf, denn: DEICHKIND sind wieder hier, sie fahren jetzt wieder los! Rein in die Welt, in der Brettern was bedeutet. Mit allem und auf jeden. Für die Massen und alle Klassen. Pro Bonum contra Malum! Es gibt eine neue Tour, es gibt eine neue Platte, dann neue Videos.

DEICHKIND feiern mit den Süchten, kommerzen die Kunst, lieben die kollektive Macht, reimen die Zeit und bringen eh das fetteste Gewummer. Fehlen nur noch die Hummer. Optisch zu erwarten haben wir Eindruck. Musikalisch geht es um Superdruck auf die Omme. Inhaltlich um die Summe. DEICHKIND lassen nichts weg, ignorieren nicht mal die Zukunft, haben sogar eine Vergangenheit. DEICHKIND verfeinern sich grob und vergrößern sich nochmal so richtig. DEICHKIND 2020: Aber ist das noch Party? Latürnich!

(Lesen Sie diesen Text eigentlich laut? Sie sollten es tun, er hat Flow, er hat Groove, ist Ihr Move!)

Jedenfalls, um etwas konkreter zu werden: Es gibt jetzt schon Neugründungen in den Bereichen Monstertrucks, Bühnentechnik, Visualdesign, Monsterlicht und Extrem-Outfits. Die Anführungszeichen lassen wir weg. Bouncing, upgrading, superizing!

DEICHKIND 2019: Alles richtig gutes Zeug. DEICHKIND 2020: Alles richtig, richtig gutes Zeug.

(Text fotografieren und insta! Richten Sie ihn auf einem pyramidenförmigen Teller an, bisschen Ingwer-Petersilie dazu und raus!

#bisschengeil #richtigguteszeug #feelspaß)

Tickets sind exklusiv über www.deichkind.de sowie an allen bekannten VVK-Stellen erhältlich.




PETER MAFFAY & BAND – LIVE 2020

03. März 2020
TUI Arena, Hannover

Einlass: 18:30 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

50 Jahre Peter Maffay: Diesmal wird es laut!

Genau zwei Jahre sind seit seiner erfolgreichen MTV Unplugged-Tour verstrichen, wenn Peter Maffay im Februar 2020 auf die Bühne zurückkehrt. 22 Städte stehen auf dem Programm, von Kiel bis München und von Köln bis Berlin sind wieder fast alle großen Hallen dabei. Aber diesmal wird es laut! Peter Maffay und seine Band haben ein Rockalbum mit neuen Titeln eingespielt, denn obwohl Peter Maffay 2019 sein 50. Bühnenjubiläum und seinen 70. Geburtstag feierte, möchte er nichts wiederholen und nichts recyceln. „Wir blicken nicht zurück, wir konzentrieren uns auf das, was uns heute beschäftigt“, sagt er.

Deutschlands erfolgreichster Rockmusiker und seine Band freuen sich schon jetzt auf die Jubiläumstour. „Wir sind dankbar, dass es so viele Menschen gab und gibt, die uns begleitet, gefordert und motiviert haben, und die immer noch an unserer Seite sind.“, sagt er. „Auch wenn es vielleicht ein bisschen abgedroschen klingt, aber es ist wahr, und man kann es nicht oft genug sagen: Das Publikum ist das Wichtigste, ohne das Publikum ist alles nichts.“

Seine Fans sind für Peter Maffay daher fast wie langjährige Freunde, die weiter entfernt wohnen: „Man kann sie nicht so oft treffen, wie man gerne möchte, aber spätestens nach ein, zwei Jahren sollte man sich wiedersehen, damit die Verbindung nicht abreißt. Das Schönste ist, wenn es sich dann so anfühlt, als sei man gestern erst auseinander gegangen. Das sind Momente, die man mit nichts aufwiegen kann. Uns bedeutet diese Gemeinschaft sehr viel. Das Jubiläum wollen wir das ausgiebig mit einem Album und einer Tour feiern.“

Weitere Informationen zum Kartenvorverkauf und den Ticket-Shop findet ihr unter: Hannover Concerts.




FAUN auf MÄRCHEN & MYTHEN TOUR 2020

05. März 2020
Theater am Aegi, Hannover

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Für ihre neue Tour und CD haben sich FAUN über drei Jahre mit heimischen Märchen auseinandergesetzt.

Gerade die magischen und paganen Elemente dieser Märchen wurden dabei musikalisch zum Leben erweckt. In Verbindung mit einer aufwendigen Lichtshow und Bühnenkulisse treffen bei dieser Tour mittelalterliche und keltische Instrumente auf mystische Klanglandschaften. Romantische Balladen mit Harfe und Laute erklingen ebenso wie archaische Tänze mit Dudelsack und Drehleier.

Dieses einmalige Bühnenspektakel wird in zwölf besonders stimmungsvollen und bestuhlten Konzertsälen und nur zwölf Mal in Deutschland zu erleben sein. Begleitet werden sie dabei vom Alchimisten und (Guinness Weltrekord) Kontaktjongleur „Kelvin Kalvus“ der Vielen aus dem Fernsehen (z.B. Das Supertalent) bekannt sein wird.

Weltweit ausverkaufte Tourneen haben bewiesen: FAUN sind eine absolute Ausnahmeerscheinung unter den Live Acts, deren Magie das Tor in zauberhafte Welten zu öffnen vermag.

Fotocredit: rekii-fotografie.de

Weitere Informationen zum Kartenvorverkauf und den Ticket-Shop findet ihr unter: Hannover Concerts.





Wizard Promotions presents

PAPA ROACH X HOLLYWOOD UNDEAD – EUROPEAN TOUR 2020

10. März 2020
Swiss Life Hall, Hannover

Einlass: 18:30 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Papa Roach kündigen Europatour mit Hollywood Undead an.

7 Hallen-Shows im Februar / März 2020 in Deutschland.

Papa Roach haben zu feiern, und das tun sie im Frühjahr auf Tour in Deutschland: Ihr aktuelles Album „Who Do You Trust?“ zeigt die Kalifornier so kreativ grenzenlos wie nie, zudem wird das legendäre Debüt „Infest“ 20 Jahre alt. Im Frühjahr 2020 stehen sieben Termine auf dem Plan, die Band spielt große Hallen in Offenbach, München, Berlin, Leipzig, Hannover, Düsseldorf und Hamburg. Mit dabei: die Rock-Rap-Metalheads Hollywood Undead.

Viel hat sich getan, seit Papa Roach im Jahr 2000 mit Macht über die internationale Rockszene hereingebrochen sind: Damals schaffte die Band bereits mit dem Majorlabel-Debüt „Infest“ den platinveredelten Durchbruch, Songs wie „Last Resort“ und „Broken Home“ wurden zu Klassikern und zum Soundtrack einer Ära. Seitdem sind Papa Roach nie stilistisch stehen geblieben: Ihr aktuelles und inzwischen zehntes Werk „Who Do You Trust?“ zeigt die Gruppe um Sänger Jacoby Shaddix und Gitarrist Jerry Horton von ihrer facettenreichen Seite, ob hart rockend, unverschämt eingängig, experimentell wagemutig oder gar elektronisch. Die deutschen Fans honorierten das mit einem vierten Platz in den Charts. Für die anstehenden Konzerte verspricht der Frontmann eine gelungene Mischung aus allem: „Wir werden zu gleichen Teilen einen Blick in unsere Vergangenheit werfen, aber auch das aktuelle Material wird nicht zu kurz kommen. Zurzeit spielen wir etwa fünf oder sechs der neuen Songs live. Das sorgt für eine ziemlich abwechslungsreiche Rockshow!“

Weitere Informationen zum Kartenvorverkauf und den Ticket-Shop findet ihr unter: Hannover Concerts.





Rock Hard, Rocks & Metaltix present

ROSE TATTOO auf EUROPEAN TOUR 2020

10. März 2020
Capitol, Hannover

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Über 40 Jahre Rock’n’Roll Outlaws – und noch immer nicht genug!

„All I need is a Rock’n’Roll band and somewhere new to play“ – heißt es in „Rock’n’Roll Outlaw“, dem ersten Song des Albums, mit dem die Australier von Rose Tattoo ihr gleichnamiges und zorniges Debüt gaben. Und auch heute, über 40 Jahre später, haben weder der Song oder das legendäre Album, noch die Spielfreude und die Neugier auf neue Bühnen nachgelassen. Und weil vor den europäischen Bühnen die treuesten Anhänger stehen, erwarten uns im März 2020 gleich 20 neue Termine, in denen Rose Tattoo sich durch Deutschland, Tschechien, Norwegen, Schweden, die Niederlande, Frankreich, England und die Schweiz wüten werden.

Die Hardrock-Ikonen haben 1976 den Grundstein gelegt für eine Karriere, die das Attribut „legendär“ wirklich verdient hat. Die dienstälteste noch aktive Hardrock-Band hat sich trotz einiger Auszeiten und Besetzungswechsel immer wieder wie der oft zitierte Phoenix aus der Rock’n’Roll-Asche erhoben, um anschließend noch kräftiger reinzuhauen. Die „extreme Band für extreme Leute“, wie Frontmann Gary „Angry“ Anderson es rückblickend auf den Punkt bringt, ist der energiegeladene Soundtrack inzwischen mehrerer Generationen, musikalischer Ausdruck eines markanten Lifestyles und nicht zuletzt so wichtige Inspiration für zahlreiche Bands wie beispielsweise Guns ‘N’ Roses. Der besondere Mix, den Rose Tattoo musikalisch auffahren, spricht heute eine sehr weite Bandbreite an Zuschauern an, die diese pure Energie feiern und es roh und laut mögen zwischen Rock’n’Roll, Blues, Punk und Heavy Metal. Die starke Rhythmus-Fraktion um Bassist Mark Evans, Rhythmusgitarrist Bob Spencer, die Rose-Tattoo-typische Slide-Gitarre von Dai Pritchard und natürlich das unnachahmliche Kaliber eines Angry Anderson setzen jede Location ab dem ersten Ton unter Strom. Auch wenn die Wut von früher sich verändert hat, in die Jahre gekommen ist sie auf keinen Fall und sucht sich immer noch ihren Ausdruck in der beeindruckend wuchtigen Power, die diese Band live mit Songs wie „Bad Boy for Love, „The Butcher and fast Eddy“, „Nice Boys“ oder – natürlich! – „Rock’n’Roll Outlaw“ entfacht.

So auch im kommenden Frühjahr, wenn sie anlässlich des 40-Jährigen ihres kultigen Albums wieder nach Europa kommen. Um das sagenhafte Jubiläum der 4 Outlaw-Jahrzehnte auch weiterhin ausgiebig zu feiern, den Fans wieder mit all ihren unsterblichen Songs, ihrer Hingabe und der schweißtreibenden Live-Show alles abzuverlangen – und einmal mehr eindrucksvoll zu beweisen: Long live Rock’n’Roll!

Weitere Informationen zum Kartenvorverkauf und den Ticket-Shop findet ihr unter: Hannover Concerts.




WIRTZ mit zweitem „Unplugged“-Album auf Tour

21. März 2020
Theater am Aegi, Hannover

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

08. April 2020 – Zusatztermin
Theater am Aegi, Hannover

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

WIRTZ mit zweitem „Unplugged“-Album auf Tour

Es ist wieder an der Zeit für WIRTZ große Momente im intimen Rahmen zu schaffen. Im Frühjahr 2020 geht der Rocker aus Frankfurt auf „Unplugged“-Reise durchs Land.

Unplugged ist kein unbekanntes Terrain für WIRTZ: 2014 kam das erste „Unplugged“-Album raus, das er live auf Tour mit Streicherquartett und Pianobegleitung spielte. „Wir erinnern uns noch viel zu gut an die einzigartige Atmosphäre, die bei unserer ersten „Unplugged“-Tour herrschte. Man hat in der Stille dieser Shows das Gefühl, noch näher bei einander zu sein, es geht alles noch tiefer rein. Wir hatten alle das Gefühl, dass wir unbedingt noch ein Unplugged machen müssen“, heißt es aus dem WIRTZ-Lager.

Der Frühling hält viel bereit für alle, die sich von WIRTZ ganz tief und in aller Ruhe in der Seele berühren lassen wollen. Die „Unplugged“-Reise wird mit einem zweiten Album und einer Tour fortgesetzt. Fans können sich auf Songs von den letzten beiden Vollstrom-Alben „Auf die Plätze, fertig, los“ und „Die fünfte Dimension“ und auf ältere Nummer im neuen Gewand freuen.

Weitere Informationen zum Kartenvorverkauf und den Ticket-Shop findet ihr unter: Hannover Concerts.




SDP: “Die Unendlichste Tour 2019”

02. Mai 2020
Thüringenhalle | Erfurt

Hinweis: Das Konzert muss leider aus familiären und gesundheitlichen Gründen vom 26.10.2019 auf den 02.05.2020 verschoben werden. Alle bereits gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit! Es ist kein Umtausch oder ähnliches nötig – ihr könnt einfach mit dem alten Ticket zur neuen Show! Alle Infos hierzu, Antworten zu all euren Fragen und auch nochmal alle anstehenden & neuen Termine findet ihr unter sdp-tickets.de.

Zu ihrer letzten Tour pilgerten insgesamt mehr als 130.000 Fans, die Jubiläums-Show in der Berliner Wuhlheide im August 2019 mit 17.000 Besuchern war nach nur 20 Tagen restlos ausverkauft. Was lang ersehnt wurde, ist nun endlich offiziell: SDP gehen 2019 mit neuem Album auf Tour! Mit über 350 Mio. Views auf YouTube, den unzähligen Headliner-Slots auf allen großen Festivals und ihrem Status als eine der erfolgreichsten deutschen Bands im Streaming-Bereich ist klar, dass es bei SDP aktuell nur einen Weg gibt: steil nach oben.
In der hiesigen Medienlandschaft bleiben Vincent und Dag dabei, zum Teil ganz bewusst, weitestgehend unter dem Radar. So werden die Jungs- vor allem in Anbetracht des mittlerweile überwältigenden Erfolges- ihrem Titel als „Die Bekannteste Unbekannte Band der Welt“ mehr als gerecht. Kein Wunder also, dass die Spannung auf das für den 1. März 2019 angekündigte Album der Westberliner Kultband unaufhaltsam steigt! Auch auf „Die Unendlichste Geschichte“– dem 9. Studioalbum in 20 Jahren Bandgeschichte- bleiben SDP sich treu:
„Wir versuchen immer wieder Neues auszuprobieren. Sowohl von den Themen der Songs her, den stilistischen Mischungen und Brüchen, aber auch hinsichtlich des Klanges unserer Stimmen. Aber trotzdem haben wir anscheinend einen eigenen Stil entwickelt und können gar nicht anders, als ein richtiges SDP-Album zu machen.“
Keine andere deutsche Band schafft eine ähnlich schamlose Fusion der Genres. Die aberwitzige musikalische Mischung aus ruhigeren und emotionalen Liedern, knallbunten Motivationssongs und harten Rocksongs gibt es 2019 dann endlich auch wieder live!

Tickets gibt es unter anderem bei Eventim.de

Infos zu den Altersbeschränkungen gibt es unter Landtreicher Konzerte | SDP





NoCut Entertainment, Devils@Work, Sonic Seducer, Musix, Slam und Fraktur präsentieren:
Joachim Witt auf Rübezahls Rückkehr Tour 2020

14. Mai 2020
Musikzentrum | Hannover

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Die Stimme des Ausnahmekünstlers vereint mit wuchtigen Soundwänden.

Nachdem Joachim Witt mit atemberaubenden Arrangements seiner Songs und einem großen Orchester auf eigener Refugium Klassik Tournee war, dabei allabendlich auf einzigartige Weise sein Publikum überzeugte und für Gänsehautmomente sorgte, kündigt der Ausnahmekünstler nun bereits seine nächste Konzertreihe an. Zum neuen Album „Rübezahls Rückkehr“ kehrt Joachim Witt wieder in voller Bandbesetzung auf die Bühne zurück und lässt die Hallen erbeben mit einem mächtigen Klanggewitter, passend zum Sound des neuen Albums, das vor der Tour erscheinen wird. Erneut von Chris Harms (Lord of the Lost) produziert, vereint das neue Album „Rübezahls Rückkehr“ wie schon sein Vorgänger die Stimme von Joachim Witt mit wuchtigen Soundwänden zu einer donnernden Atmosphäre und erbaut eine Klangkathedrale von unglaublicher Intensität. Ein monumentaler Sound, der in dieser Verbindung wohl einzigartig ist.

16 Alben veröffentlichte Witt seit 1980. Beginnend mit „Silberblick“ und der Auskopplung „Der Goldene Reiter“ (Gold Status), über das 1998 erschienene Comeback-Erfolgsalbum „Bayreuth I“ (Gold Status), dessen Auskopplung „Die Flut“ sogar Platin erreichte, bis hin zu „DOM“ im Jahr 2012 mit der Singleauskopplung „Gloria“ und dem überaus kontrovers diskutierten Musikvideo dazu. Beim „Gothic meets Klassik“ Event 2018 entstand etwas Einzigartiges, etwas Bleibendes: Headliner Joachim Witt nahm seine dortige Performance auf und veröffentliche an seinem 70. Geburtstag im Februar 2019 ein Audio-Livealbum mit dem Titel „Refugium“ seines gefeierten Auftritts im Leipziger Gewandhaus.

Viele Male erfand Joachim Witt sich bereits neu, dabei blieb er immer am Nerv der Zeit maßgeblicher deutscher Musikgeschichte. Nie scheute er vor Politik- und Gesellschaftskritik zurück. Zeitlos sind seine Hits wie „Der Goldene Reiter“, der den Leistungsdruck und asozialen Aspekt des Kapitalismus, inklusive des eigenen Scheiterns beschreibt, sowie das legendäre Duett mit Peter Heppner bei dem Song „Die Flut“ – ein Statement über das Streben nach einem besseren Leben oder überhaupt nach einer besseren Welt.

Joachim Witt ist Rübezahl, Rübezahl ist Joachim Witt – launisch, temperamentvoll, rigoros, stolz, Freund wie Feind und unvorhersehbar wie ein musikalischer Sturm. Besucher und Fans dürfen sich erneut auf eine der spannendsten Tourneen des Jahres 2020 freuen.

VVK: 45 € zzgl. aller Gebühren

Weitere Informationen zum Kartenvorverkauf und den Ticket-Shop findet ihr unter: Living Concerts.




HELDENFESTSPIELE – 5 Jahre dArtagnan – die Jubiläumstour

15. Mai 2020
Musikzentrum | Hannover

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 19:45 Uhr

Anno 2015 begann die Geschichte der Nürnberger Folkrocker ähnlich wie bei vielen anderen Bands: befreundete Musiker, kühles Bier und eine frische Idee – lupenreiner Folkrock mit deutschen Texten inspiriert von Alexandre Dumas‘ Romanen der drei Musketiere. Was danach geschah, war alles andere als „normal“ – Auftritte in den größten deutschen TV-Shows oder auf dem Wacken Open Air, ARD Newcomer des Jahres 2016, Verleihung des Gold Awards für das erste Album „Seit an Seit“ live im TV vor einem Millionenpublikum, Platz 5 der offiziellen deutschen Media Control Albumcharts mit dem dritten Album „In Jener Nacht“ im März 2019.

Vom Schlagerhimmel an die Speerspitze der deutschen Folkszene – so turbulent und ereignisreich die Geschichte der Band, so vielschichtig ist die treue Anhängerschaft. Fans aller Altersklassen und aus den verschiedensten Genres pilgern regelmäßig auf Open Airs oder Hallenkonzerte.

2020 jährt sich die Gründung der Band zum fünften Mal – für die Folkrocker allemal Grund genug, eine Party zu schmeißen. In sieben ausgewählten Städten wird mit einer erlesenen Best-Of-Setlist und exklusiven Gästen eine Folk-Rock-Party der Extraklasse gefeiert – ein Fest für all die Heldinnen und Helden, die dArtagnan die Treue gehalten haben.

Weitere Informationen zum Kartenvorverkauf und den Ticket-Shop findet ihr unter: Living Concerts.




Live Nation Presents
DISTURBED – EVOLUTION TOUR

17. Juni 2020
Swiss Life Hall, Hannover

Einlass: 18:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Exklusive Headline-Show am 17. Juni 2020 in Hannover

Mit der Veröffentlichung ihres aktuellen Albums „Evolution“ haben die Multiplatin-Rock-Titanen Disturbed ein weiteres sensationelles Album vorgelegt. Das im Oktober 2018 veröffentlichte Werk eroberte weltweit die Top Ten, platzierte sich etwa in Deutschland auf #2 der Charts und schaffte auch in Österreich, der Schweiz, der USA und Kanada eine Platzierung unter den Top 5. Rund um das 25-jährige Bandjubiläum kommt die vierköpfige Formation aus Chicago neben ihren Auftritten bei Rock am Ring und Rock im Park am 17. Juni 2020 für ein exklusives Deutschlandkonzert nach Hannover.

Nach einer mehrjährigen selbstverordneten Pause kehrten Disturbed 2015 mit ihrem sechsten Werk „Immortalized“ gewohnt erfolgreich in die internationalen Top Ten zurück und lieferten ihr fünftes Album in Folge ab, das von Null bis an die Spitze der US-Billboard Charts schoss. Im Anschluss an eine Welttournee nahmen sie, erneut mit Kevin Churko (u.a. Ozzy Osbourne, Five Finger Death Punch), in Las Vegas das aktuelle Album „Evolution“ auf. Der Titel bezieht sich gleichsam auf die (von der Band oft negativ eingeschätzte) Entwicklung der Welt wie auch auf die Progression ihres eigenen Sounds; denn stilistisch halten Disturbed an ihrer kompromisslosen Geisteshaltung fest, zugleich wagen sie sich mutig in neue Gefilde vor. Mit „Evolution“ ist dem Quartett ein Album gelungen, dessen donnernde Grooves unverkennbar ihre Handschrift tragen, während die anspruchsvollen Melodien und ihr Fortschrittsdrang die volle Bandbreite ihres Potenzials entfesseln.

Ein Grund für Disturbeds fast vierjährige Bandpause zwischen Ende 2011 und Mitte 2015 war der oft sehr eng gesteckte Tourneeplan der Band, der ihnen in manchen Jahren an die 200 Konzerte abverlangte – mit stets mindestens zwei Stunden Liveshow. Um einer erneuten Überanstrengung zu entgehen, eröffnete David Draiman schon zur Rückkehr der Band nach dem großen Break, dass man künftig weniger Konzerte auf jeder Tournee spielen werde. Und so sollte die Freude über die exklusive Deutschland-Show am 17. Juni entsprechend groß sein.

Samsung Prio Tickets: www.samsung.com/de/members/priotickets
MagentaMusik Prio Tickets in Kooperation mit Samsung: Mi., 15.01.2020, 10:00 Uhr (online Pre-Sale, 48 Stunden) www.magenta-musik-360.de/prio-tickets
Ticketmaster Presale: Do., 16.01.2020, 10:00 Uhr (online Pre-Sale, 24 Stunden) www.ticketmaster.de/presale
Allgemeiner Vorverkaufsstart: Fr., 17.01.2020, 10:00 Uhr www.livenation.de/artist/disturbed-tickets

Fotosource: CAA

Weitere Informationen zum Kartenvorverkauf und den Ticket-Shop findet ihr unter: Hannover Concerts.




 

ROCKHARZ OPEN AIR 2020

Rockharz01. – 04.Juli 2020 | Ballenstedt

Die Frühbuchertickets sind längst vergriffen auch das weitere Ticketkontingent findet reisenden Absatz, entwickelte sich doch das Rockharz Festival in den vergangen 26 Jahren seines Bestehens zu einem absoluten Highlight im jährlichen Open Air Kalender. Es punktet durch ein ansprechendes Line Up der härteren und dunklen Klänge und überzeugt zudem mit seiner idyllischen Lage im Herzen des Harzes und direktem Blick zum Brocken. Während die Teufelsmauer sagenumwogen und magisch über dem Gelände thront, genießen die Anwesenden das vielbeschriebene familiäre Ambiente des Festivals mit den zahlreichen liebgewonnenen Mitarbeitern. Jahr für Jahr feiern so rund 20.000 Metalheads gemeinsam aber vor allem friedlich bei hämmernden Riffs und düsteren Growls ihre Szenelieblinge und entdecken vielversprechende Newcomer.

Das bisher bekannte Line Up verspricht bereits Großes. Unter anderem werden für Euch spielen:

Accept | Asenblut | ASP | At The Gates |Attic | Beast In Black | Betontod | Burden Of Grief | Dark Funeral | Dark Tranquillity
Dawn Of Disease | Deserted Fear | Destruction | Ektomorf | Eluveitie | Ensiferum | Evil Invaders | Gernotshagen | Insomnium | Jinjer
Kambrium | Kataklysm | Knorkator | Lord Of The Lost | Moonsorrow | Onkel Tom Angelripper | Ost+Front | Paddy And The Rats
Powerwolf (Headliner, exklusive „Best Of The Blessed“-Show) | Running Wild | Sepultura | Steel Panther | Storm Seeker | Subway To Sally | Suicidal Tendencies | Tankard | Tarja | Thundermother | Turisas | Twilight Force | Unleashed | Unleash The Archers | Unzucht

TICKETS

Der Ticketvorverkauf läuft auf Hochtouren. Nähere Infos sowie die Originaltickets und Wochenendkombitickets erhaltet Ihr unter www.rockharz-festival.com/tickets/ticketshop.


AN- UND ABREISE

Am Dienstag könnt Ihr zwischen 14 und 2 Uhr aufs Campinggelände – die Dienstagsanreise ist kostenpflichtig (10,- Euro) . Am Mittwoch werden die Campingflächen ab 9 Uhr geöffnet. Das Bühnengelände ist Mittwoch ab 15.30 Uhr geöffnet. Am Sonntag muss das Gelände bis spätestens 13 Uhr geräumt werden. Der Flugplatz ist rund um den Ort gut ausgeschildert. Außerdem findet Ihr auf dieser Homepage eine Anfahrtsbeschreibung.
Parken kann man sofern es die Wetterumstände erlauben (war bisher immer so) direkt am Zelt; ansonsten wie die Tagesbesucher auf den ausgewiesenen Parkplätzen.
Bitte folgt den Anweisungen unserer Einweiser, die uns in diesem Jahr wieder helfen, den Verkehr zu regeln.

BEFAHREN DES FESTIVALGELÄNDES
Das Befahren des Festivalgeländes bzw. des Campingplatzes ist nur für PKW mit einer zulässigen Gesamtmasse von maximal 3,5t gestattet. Gespanne (Wohnwagen) sind erlaubt, sofern die Zugmaschine ebenfalls nicht mehr als 3,5t zulässige Gesamtmasse hat. FÜR ALLE FAHRZEUGE GILT SCHRITTTEMPO!
Lasst bitte LKW über 3,5t, Unimogs und Vergleichbares zu Hause!
Wohnmobile (keine Selbstbauten!), die mehr als 3,5t haben, können erlaubt werden, werden aber separat gestellt und dürfen während des Festivals nicht bewegt werden.
Generell bitten wir darum, Fahrzeuge lediglich zur Anreise und Abreise zu bewegen; Ausnahmen in Einzel- bzw. Notfällen bitte mit dem Ordnungsdienst besprechen.

CAMPING
Es stehen Euch genügend Campingplätze zur Verfügung. Das Campinggelände wird im Vergleich zum Vorjahr vergrößert. Ihr könnt Euer Auto bei trockener Witterung direkt neben Euer Zelt stellen. Campen ohne Festivalbesuch ist nicht möglich. Das Camping ist für 3-Tages-Ticket-Besitzer kostenlos. Camping mit Tagestickets ist nicht vorgesehen.
Solltet Ihr Euch durch andere Besucher massiv gestört oder bedroht fühlen, wendet Euch an die Campingplatz-Security!
Auf dem Campinggelände werden Euch ein Getränke- und Food-Stand, sowie ein Frühstückszelt mit lecker Kram versorgen.
ACHTUNG: GLASBEHÄLTER SIND AUF DEM CAMPING- UND FESTIVALGELÄNDE AUSNAHMSLOS VERBOTEN!
Das Camping und das Befahren des Campingplatzes erfolgt auf eigene Gefahr.




Kleines Fest im Großen Garten

Kleines Fest im Großen Garten 2020

07. bis 26. Juli 2020 – Hannover- Herrenhäuser Gärten

Einlass ab 17.30 Uhr
Beginn: 18.30 Uhr

An einem ganz besonderen Ort, dem unvergleichlichen Großen Garten in Herrenhausen, unterhalten jedes Jahr im Juli drei Wochen lang über 110 Künstler aus aller Welt auf mehr als 35 Bühnen das begeisterte Publikum.

Wenn sich die Festwiesen traditionell in eine riesige Picknickarea verwandeln und die Ballerinen des Theatro Pavana ihre Pirouetten drehen. Wenn Frans, der kleine Clown, die Gäste verzaubert. Mit seiner schüchternen Art, dem einnehmenden Wesen, dem Lächeln und ohne Worte. Wenn Herr Böhlmann, der Mann mit dem Zylinder, die Tore zum großen Garten öffnet, dann heißt es WILLKOMMEN ZUM KLEINEN FEST IM GROßEN GARTEN. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Die meisten Künstler sind schon unter Vertrag und auch in diesem Sommer darf sich das Publikum wieder auf großartige Künstler aus aller Welt und den prachtvollen Großen Garten freuen.

Seit mehr als 30 Jahren begeistert es nun schon Jung und Alt mit atemberaubender Akrobatik, zauberhafter Magie, fantasievollen Walk-Acts, mit Comedy, Varieté und Poesie oder mit Musik, Tanz und Theater.

Der Online-Kartenvorverkauf für das Jahr 2020 läuft zwischen dem 1. und dem 31. März 2020.

Informationen zum Kleinen Fest und dem Ticketvorverkauf gibt es unter www.kleinesfest-hannover.de




 

M’era Luna 2020

MeraLuna08.-09.August 2020 | Hildesheim

Es wird wieder düster auf dem Flughafen Hildesheim Drispenstedt, wenn am zweiten Wochenende im August vornehmes Tuch und Spitze gepaart mit Lack und Leder auf einem der bedeutendsten Wave- und Gothic-Festivals Europas Hochkonjunktur haben. Bands der deutschen und internationalen Szene versprechen auch 2020 wieder ein unvergleichbares Erlebnis. Auch wird es wieder ein umfangreiches, abwechslungsreiches Rahmenprogramm geben.

Unter anderem öffnet bereits am Freitagabend der beliebte Mittelaltermarkt seine Pforten. Dort bekommt Ihr das Rundumpaket Mittelalterflair, Gaukeley, Musik, Tanz und Kulinarisches in geballter Form. Vom mittelalterlichen Badehaus über den Gold- und Silberschmied, Bruder Ignatius mit seiner „Heirat auf Zeit“, über Feuershow und Stelzentheater bis Musikanten, die mit mittelalterlichen Klängen um die Gunst des Publikums buhlen. Der Mittelaltermarkt lädt ein zum Schlendern, Shoppen, Schmausen, auf den ein oder anderen guten Trupfen und zum Grillen, denn der öffentliche Grillplatz befindet sich direkt im Zentrum. Wir befeuern die Grills – Ihr müsst nur das Grillgut mitbringen!

Auch lädt am Samstag die „Gothic Fashion Show“ in intimer Atmosphäre in den Disko-Hangar. Das M’era Luna Festival und das Gothic Magazine präsentieren eine fantastische Reise in die Welt der schönen Roben, erotischen Lingerie, Korsagen, Lack und Leder oder Military Outfits!

Die Nachteulen, Partymäuse und Unermüdlichen unter Euch finden jede Freitag- und Samstagnacht des M’era Luna-Wochenendes im Disco-Hangar Zuflucht, um dem extatischen Tanze zu frönen.

MERA LUNA Kombiticket inkl. 5,- EUR Müllpfand gibt es für 110,00 EUR

Für 2020 hat das Line Up einige Schmankerl zu bieten

Danzig | The Mission | The Sisters Of Mercy | A Life Divided | Adam Is A Girl | Aeverium | Ambassador21 | ASP VS. The Little Big Men | Blutengel | Chrom | Coma Alliance | Covenant | Diorama | Faderhead | Feuerschwanz | Front Line Assembly | Haujobb | Hell Boulevard | Megaherz | Nachtmahr | Nitzer Ebb | Noisuf-X | Ost+Front | Oul | Qntal | Rave The Reqviem | Rotersand | Schandmaul Schattenmann | Solitary Experiments | Soman | The Beauty Of Gemina | The Cassandra Complex | The Crüxshadows | The Lord Of The Lost Ensemble | Then Comes Silence | Tyske Ludder | Unzucht | VNV Nation Classical und viele mehr

Allgemeine Infos zum Camping:

Das Zelten auf den extra dafür eingerichteten Campingplätzen ist von Freitag ab ca. 11 Uhr bis Montag 10 Uhr möglich.

Die Bändchenstationen sind nicht durchgängig geöffnet! Von Freitag, 11 Uhr bis 24 Uhr, Samstag 9 bis 24 Uhr und am Sonntag zwischen 9 Uhr und 21 Uhr könnt Ihr Eure Bändchen abholen.

Bitte beachtet die Nachtruhe zwischen 02:00h – 08:00h.

Die WoMo-Reservierungen sind AUSVERKAUFT.

Nähere Infos gibt es unter www.fkpscorpio.com oder www.meraluna.de




30 JAHRE LIVE – Die Fantastischen Vier

Jubiläumstour 2020

Die Nachfrage nach den Jubiläumskonzerten „30 Jahre Live“ der Fantastischen Vier ist ungebrochen: Für die ausverkauften Shows in München, Hamburg und der Stuttgarter Mercedes-Benz Arena sind bereits Zusatzkonzerte im Vorverkauf, ebenso komplett ausverkauft sind Berlin und Frankfurt. Um der enormen Nachfrage gerecht zu werden, geben Die Fantastischen Vier jetzt weitere Termine in Frankfurt, Erfurt sowie eine zweite Zusatz-Show in Hamburg in den Vorverkauf.
In Bonn werden Die Fantastischen Vier im Rahmen des 250. Jubiläums zum Geburtstag von Ludwig van Beethoven spielen. Dazu Smudo im Namen der Band: „Es ist uns eine überaus große Ehre, den 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven im Rahmen eines Live-Konzertes am 17.5. auf der Hofgartenwiese in Bonn zu begehen. Es passt uns sogar außerordentlich gut: Wir selbst sind ja ebenfalls im Jubiläumsmodus, denn wir feiern 30 Jahre “Die Fantastischen Vier”. Was liegt also näher als es ordentlich krachen zu lassen. Von Pionier zu Pionier sozusagen.“
Ebenfalls kündigen Die Fantastischen Vier ihre Special Guests für die Jubiläumstour an. In wechselnder Besetzung werden Gentleman, Flo Mega, DJ Thomilla und Seven die Shows eröffnen.
Der Vorverkauf für die neuen Termine startet am 25.11.2019 um 12.00 Uhr. Tickets für alle Shows in Deutschland sind in allen Aldi-Filialen, auf aldi-tickets.de und diefantastischenvier.de erhältlich. Karten für Österreich und die Schweiz werden über die bekannten Vorverkaufs-Stellen und auf diefantastischenvier.de angeboten.

DIE FANTASTISCHEN VIER – 30 JAHRE LIVE
präsentiert von Kulturnews

17.05.2020 Bonn | Hofgartenwiese – NEU
(Jubiläum 250. Geburtstag Ludwig van Beethoven)
Special Guests: Flo Mega, DJ Thomilla
22.05.2020 Wien | Stadthalle
Special Guests: Gentleman, DJ Thomilla
23.05.2020 München | Königsplatz – AUSVERKAUFT
Special Guests: Flo Mega, DJ Thomilla
24.05.2020 München | Königsplatz
Special Guests: Gentleman, Flo Mega, DJ Thomilla
29.05.2020 Zürich | Hallenstadion
Special Guests: SEVEN, DJ Thomilla
10.06.2020 Hamburg | Barclaycard Arena – NEU
Special Guests: Gentleman, DJ Thomilla
11.06.2020 Hamburg | Barclaycard Arena – AUSVERKAUFT
Special Guests: Gentleman, DJ Thomilla
12.06.2020 Hamburg | Barclaycard Arena
Special Guests: Gentleman, DJ Thomilla
13.06.2020 Leipzig | Völkerschlachtdenkmal
Special Guests: Gentleman, Flo Mega, DJ Thomilla
14.06.2020 Berlin | Parkbühne Wuhlheide – AUSVERKAUFT
Special Guests: Gentleman, Flo Mega, DJ Thomilla
19.06.2020 Meppen | Hänsch Arena
Special Guests: Gentleman, Flo Mega, DJ Thomilla
20.06.2020 Köln | RheinEnergieSTADION
Special Guests: Flo Mega, DJ Thomilla
27.06.2020 Frankfurt | Commerzbank Arena – AUSVERKAUFT
Special Guests: Gentleman, Flo Mega, DJ Thomilla
28.06.2020 Essen | Stadion Essen
Special Guests: Gentleman, Flo Mega, DJ Thomilla
30.06.2020 Frankfurt | Commerzbank Arena – NEU
Special Guests: Gentleman, Flo Mega, DJ Thomilla
04.07.2020 Stuttgart | Mercedes-Benz Arena – AUSVERKAUFT
Special Guests: Gentleman, Flo Mega, DJ Thomilla
05.07.2020 Stuttgart | Mercedes-Benz Arena
Special Guests: Gentleman, Flo Mega, DJ Thomilla
15.08.2020 Erfurt | Domplatz – NEU
Special Guests: Gentleman, Flo Mega, DJ Thomilla

Photo credits: fourartists |Moritz „Mumpi“ Kuenster / Monsterpics




VOXXCLUB auf “WIEDER DAHOAM” TOUR

06. Dezember 2020
Capitol | Hannover

Einlass: 18:30 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

„Die aktuell erfolgreichste junge Volksmusikband“

Sieben Jahre voXXclub! Das sind sieben fette Jahre Singen, Tanzen, Jodeln und Rocken. Was im März 2013 mit einem Flashmob in einer Münchner Einkaufsmall begann, bringt heute Menschen quer über den Globus zum Ausflippen. Mit dem aktuellen Album ‚Wieder dahoam‘ geht das Quintett den Weg der Erneuerung des Genres Volksmusik konsequent weiter.

„Rock Mi“ blieb kein One Hit Wonder. Vielmehr war das genaue Gegenteil der Fall. Mit Songs wie „Ziwui“, „Donnawedda“, „I mog di so“ und nicht zuletzt die Geschichte der Kuh „Anneliese“, die sich auf der Münchner Theresienwiese wiederfand und damit zum Oktoberfestsong 2019 avancierte, lieferte der voXXclub jede Menge weitere Charterfolge.

Radio. TV. Live On Tour. Wie erfolgreich der voXXclub als erstes Vocal-Ensemble des Genres völlig neue Wege einschlug und die Volksmusik revolutionierte, lässt sich an den vielen Auszeichnungen, Preisen, TV-Auftritte und vor allem an den enorm positiven Publikumsreaktionen ablesen.

Musikalisch wie textlich-inhaltlich und auch was die Performance auf der Live-Bühne betrifft, hat sich der voXXclub ein Alleinstellungsmerkmal erarbeitet, welches die künstlerische Qualität genauso wie die kommerziellen Aspekte gleichermaßen umfasst. Die Band reiste von Bayern aus unaufhaltsam von Kontinent zu Kontinent und begeisterte international mit top inszenierten Bühnenshows samt ausgefeilter Choreografien.

Weitere Informationen zum Kartenvorverkauf und den Ticket-Shop findet ihr unter: Hannover Concerts.




UNZUCHT – 10 Jahre Jubiläums-Konzert

18. Dezember 2020
Capitol | Hannover

Einlass: 18:30 Uhr
Beginn: 19:20 Uhr

Special Guests: end of green + tba

10 Jahre Unzucht. Das ist ganz schön krass. Wir können es noch immer nicht richtig fassen, versprechen aber, uns zu diesem Thema einen feierlichen oder wahnsinnigen Text einfallen zu lassen. Je nachdem. Was wir aber schon sagen können: Das muss natürlich gefeiert werden. So richtig hart gefeiert. Und zwar mit dem größten und tollsten Unzucht Konzert überhaupt. So wird das ablaufen:

Wir haben zwei Very Special Guests dabei, die diesen Namen absolut zu Recht tragen – zum einen unsere dark rockenden Stuttgarter Homies End Of Green, zum anderen… psst! Dürfen wir noch nicht verraten, wird eine fette Überraschung. Dazu in ein paar Wochen mehr.

Tickets früh sichern ist ein guter Tipp, denn die Besucherzahlen steigen mit jeder weiteren Tour der Unzucht stetig!

Weitere Informationen zum Kartenvorverkauf und den Ticket-Shop findet ihr unter: Hannover Concerts.





Benutzerdefinierte Suche