[a]live: promotion

Events

22.09.2018Graveyard
  @ Täubchenthal, Leipzig
23.09.2018Saxon
  @ Haus Auensee
23.09.2018Van Canto
  @ Musikzentrum, Hannover
27.09.2018The Rasmus
  @ Stadtgarten, Erfurt
28.09.2018Puddle of Mudd
  @ Capitol, Hannover

Graveyard

22. September 2018 mehr Infos

Saxon

23. September 2018 mehr Infos

Van Canto

23. September 2018 mehr Infos

The Rasmus

27. September 2018 mehr Infos

DANISH DEMOLITION TOUR 2018

29. September 2018 mehr Infos

Nachtmahr

29. September 2018 mehr Infos

Alcest

1. Oktober 2018 mehr Infos

PUDDLE OF MUDD

28. September & 02. Oktober 2018 mehr Infos





Werbung

So schön anders zurück auf der Erfurter Bühne

Adel Tawil Sänger, Songschreiber und Produzent Adel Tawil begeistert Thüringer Fans mit neuen und alten Songs in der Erfurter Messehalle

02.06.2018 [nm] „Lieder“ ruft ein kleines Mädchen so laut es kann an diesem Samstagabend von einer der gut gefüllten Tribünen der Erfurter Messehalle, als Adel Tawil eine gute halbe Stunde nach Konzertbeginn seine Fans fragt, was sie denn eigentlich am liebsten von ihm hören wollen. Der Sänger, der sein dunkles, lockiges Deckhaar zu einem lockeren Dutt gebunden hat nickt den Liedwunsch mit einem Lächeln im Gesicht ab. Prompt erklingen die ersten Töne seines Radiohits. Als die Fanmeute dann beim Refrain „Und ich singe diese Lieder. Tanz’ mit Tränen in den Augen. Bowie war für’n Tag mein Held und EMF kann es nich’ glauben. Weiterlesen

Die Festung Rockt-Festival

Die Festung Rockt-Festival in Kronach: Lions From AlaskaRegionale, nationale und internationale Bands bringen Fans zum Tanzen und den Festungsgraben der Festung Rosenberg in Kronach zum Beben

26.05.2018 [al] Kronach, ein kleines Städtchen im Oberfränkischen, ist wohl am Ehesten für seine schöne Altstadt sowie die Festung Rosenberg bekannt und deshalb immer einen Besuch wert. Doch seit 2007 lockt Kronach auch Jahr für Jahr Fans guter Musik in den Festungsgraben, denn dort findet das “Die Festung Rockt”-Festival statt: ein kleines, liebevoll vom Struwwelpeter organisiertes Festival. Einzig letztes Jahr musste aufgrund von Bauarbeiten an der Festung pausiert werden. Doch umso lauter kehrte die Musik nun wieder zurück. Weiterlesen

Vanessa Mai lässt sich in keine Schublade stecken

Wenige Tage nach ihrem Tanzunfall gibt die Sängerin mit Schlager-, Rock- und Poptiteln auf der Bühne in Erfurt wieder Vollgas

13.05.2018 [nm] Schlagerprinzessin Vanessa Mai zeigte bei ihrem umjubelten Konzert in der Messehalle Erfurt mit ihrer herzerwärmenden Stimme, flotten Choreografien und knappen Outfits, wie sexy Schlager heutzutage sein kann und dass sie mittlerweile neben Helene Fischer und Andrea Berg zurecht zu den großen weiblichen Stars am Schlagerhimmel gehört. Mit rockigen Songs, gefühlvollen Balladen und fesselnden Tanzeinlagen hat die 26-Jährige beim Auftritt in Thüringen nur wenige Tage nach ihrem Tanzunfall bewiesen, dass in ihr viel mehr als Schlager steckt. „Ich passe in keine Schublade“, rief sie in der Landeshauptstadt durchs Mikrofon in die Menge und die zahlreich angereisten Fans antworteten prompt mit ohrenbetäubendem Applaus. Weiterlesen

Nachtblut´s Apostasie

 Nachtblut´s Apostasie Von Krankheit, Blut und feuchten Körpern

12.05.2018 [sh] Seit Ende 2005 machen Nachtblut mit überaus kritischen Texten, gewandet in eindringliche Dark-Metal Klänge auf sich aufmerksam. Während ihr Debütalbum „Das Erste Abendmahl“ Mitte 2007 noch in Eigenregie auf den Markt kam, folgte im vergangenen Jahr mit „Apostasie“ das 5. Studioalbum, mittlerweile durch Napalm Records aufgelegt. Über die Jahre baute man sich so eine kleine feine Fanbase auf und schaffte es auch auf so manch gut besuchtem Festival zu überzeugen. Im Rahmen Ihrer Apostasie Tour 2018 machten die Osnabrücker, um den charismatischen Fronter Askeroth, auch im Erfurter Club From Hell Halt und heizten den Thüringern mächtig ein. Weiterlesen

Dan Sperry verspricht „Magic no longer sucks“

 Dan Sperry verspricht „Magic no longer sucks“ Von faszinierenden Fingerfertigkeiten, exzentrischer Komik und fesselnden Gruselmomenten

08.05.2018 [sh] Bereits frühzeitig entdeckte Dan Sperry sein Faible für die Zauberkunst. Er wurde einst als „Jüngster Illusionist“ ausgezeichnet, trat in der TV-Show „The Masters of Illusion“ auf, verblüffte 2010 die Juroren von „America´s Got Talent“ und bescherte 2012 der deutschen Ausgabe „Das Supertalent“ Rekordquoten. In Amerika sorgten seine Solo-Shows für ausverkaufte Häuser und seine millionenfach angeklickten YouTube Videos machten ihn nicht nur weltweit bekannt, sondern auch zu einem Social Media Star. Auf seiner „Strange Magic Tour“ durch Europa, machte er unter anderem auch in Hannover Halt und schockte, faszinierte und fesselte die Anwesenden mit seiner unverwechselbaren Performance und seinem bizarren Erscheinungsbild. Weiterlesen

Impericon Festival Leipzig

Vollabriss in Leipzigs Halle eins

28.04.2018 [fs] Das Impericon Festival ist inzwischen ein Mekka der Hard- und Metalcore Fans. Fünf Stopps legte das Festival dieses Jahr ein und drei Länder wurden bereist. Angefangen hat es in Wien über Oberhausen, Solothurn (Schweiz) nach München und das Finale fand hier in Leipzig statt.
So gab es am letzten Samstag im April nur einen Plan: die Messehalle in Leipzig in Schutt und Asche zu legen. Etwa 10.000 Gäste standen nicht weniger als 20 Bands gegenüber. Um diese Vielzahl auch an einem Tag zu koordinieren, waren die Playtimes der einzelnen Bands zwar teils sehr kurz, aber durch die 2 Bühnen und einen straffen Zeitplan war es möglich.
Weiterlesen


Benutzerdefinierte Suche