[a]live: promotion

Events

04.10.22Saxon
  @ Capitol, Hannover
05.10.22Deine Cousine
  @ Musikzentrum, Hannover
14.10.22Versengold
  @ Stadthalle, Gotha
11.11.22Versengold
  @ Swiss Life Hall, Hannover
02.12.22Kontra K
  @ Messe Erfurt

SAXON

04. Oktober 2022 mehr Infos

Deine Cousine

05. Oktober 2022 mehr Infos

LEA

06. Oktober 2022 mehr Infos

Versengold

14. Oktober & 11. November 2022 mehr Infos

Kontra K live 2022

02. Dezember 2022 mehr Infos

VOXXCLUB

18. Dezember 2022 mehr Infos

STAHLMANN

09. März 2023 mehr Infos

APOCALYPTICA & EPICA

12. März 2023 mehr Infos





Werbung

Ist die Magie des Kleinen Festes in Gefahr?

Ein Kommentar…

15.06.2022 [sh] Nach einem langen Arbeitsleben ist es jedem vergönnt, sich in den wohlverdienten Ruhestand zu verabschieden. Gern möchte man sich an dem erfreuen, was man erschaffen hat und hofft auf die Fortführung des Lebenswerkes, wenn auch mit neuen Impulsen. Die Absichten der Stadt allerdings, die der avisierte Abschied vom Macher des Kleinen Festes, Herrn Böhlmann, hervorrief, lassen allerdings nichts Gutes erahnen.

Die Ausführungen aus dem hiesigen Kultur- und Sportdezernat in Bezug auf den weiteren Fortbestand des Kleinen Festes im Großen Garten (Quellenangabe: HAZ vom 15.06.2022, Seite 16) haben wohl bei Initiatoren und Fans desselbigen gleichermaßen Stirnrunzeln und vor allem Sprachlosigkeit hervorgerufen. Weiterlesen

Frenetische Wiedersehensfreude statt norddeutsche Gelassenheit

Die Raben sind los und auch der Rest der Niedersachsen

10.06.2022 [mh/sh] Wer am Freitag seinen Weg in Richtung Hannover anstrebte, musste sich schon frühzeitig auf allen Zufahrtsmöglichkeiten mit chaotische Zustände auseinandersetzen. Denn neben neuen geballten Konzertterminierungen verschiedenster bereits mehrfach pandemiebedingter Eventverlegungen, lud Hannover überdies am vergangenen Wochenende zum geselligen Beisammensein rund um den Tag der Niedersachsen ein. Für uns stand der Tourstopp der Hamburger Mono Inc. auf dem Plan, welche nun endlich im Rahmen ihrer Book Of Fire Tour, dass bereits aus dem Jahre 2020 stammende gleichnamige Album live zu Gehör brachten. Die Schlange der einlassbegehrenden Rabenanhänger zog sich dann auch bis weit über die Ihmebrücke. Weiterlesen

Mit Ghost auf Imperatour

Von dunklen Messen, einem Hauch von Weihrauch und kräftigem Herzflattern

15.05.2022 [sh] Seit Anfang März des Jahres ist das 5. Studioalbum „Impera“ auf dem Markt. Mit ihm unterzog sich Ghost Macher und Frontman Tobias Forge einer weiteren Metamorphose und predigt nun, nach Papa Emeritus I bis III und Cardinal Copia, als Papa Eremitus IV von der Kanzel. Impera erzählt vom Aufstieg und dem anschließenden unvermeidlichen Untergang von Imperien. Im Rahmen ihrer gleichnamigen Tour luden die Schweden nun am vergangen Sonntag zur Beiwohnung dessen in die ZAG Arena nach Hannover ein. Wohl auch Corona geschuldet, waren dem Aufruf nur rund 4.000 Jünger gefolgt. Aber diese erlebten ein episch-brachiales Spektakel aus Licht, Sound und druckvollem Heavy-Metal, Weiterlesen

Das Plage Noire 2022

Ein Wochenende am schwarzen Strand

07.05.2022 [red] „Nach Sylt zu fahren ist aber überhaupt nicht Goth“ – so oder so ähnlich klang ein Kommentar unter einem Urlaubspost des Lord of the Lost Frontmannes Chris Harms. Teilweise richtig; denn Goths fahren an den Weissenhäuser Strand. Zumindest einmal im Jahr. Das Plage Noire hatte endlich wieder geladen und auch hier machten Lord of the Lost wieder „Urlaub“ – und neben ihnen viele weitere aus der Créme de la Créme der Szene – und die angereisten Fans sorgten dafür, dass sich der Strand wieder schwarz färbte.

Freitag. Bereits mit Beginn des Festivals waren die einzelnen Locations recht gut gefüllt. Man merkt den Fans an, dass sie monatelang auf Events wie dieses zu warten hatten. Weiterlesen

Stampfend tanzend in den Mai

Aesthetic Perfection hüllen die Walpurgisnacht in ein krachendes Soundgewitter

30.04.2022 [sh] Wieder ist es der 30.04., wieder soll es ein Tanz in den Mai werden und nach 2 Jahren ist es auch endlich soweit. Mit einer gehörigen Portion stampfenden Industrial gilt es heute den April zu verabschieden und in den Mai katapultiert zu werden. Dafür sind Daniels kraftvolle Rhythmen prädestiniert. Das Musikzentrum ist zum Bersten gefüllt. Die Fans sind heiß auf treibende Beats und donnernden Sound, welcher jeden Herzschrittmacher ins Wanken bringt, und sind gewillt, jeglich angestaute Energien in tanzen zu verwandeln. Weiterlesen

Wir sind wie Feuer & Flamme, Brüder für die Ewigkeit

dArtagnan und Rauhbein bringen das Musikzentrum zum Bersten

14.04.2022 [sh] Nach nunmehr 2 Jahren Pandemie, einem fast genauso langen Veranstaltungsstillstand und unzähligen Konzertverlegungen und – absagen, sind die Menschen hungrig nach Konzerten und Kultur. Dies registrierte man bereits auf dem Weg ins Musikzentrum, denn eine lange Schlange zog sich über den gesamten Vorplatz und wartete geduldig auf Einlass. Nachdem die coronakonformen Kontrollen durchschritten waren, spürte man im Saal selbst eine gewisse Erleichterung, die Vorfreude und eine berauschende Euphorie auf das Kommende. Weiterlesen


Benutzerdefinierte Suche