[a]live: promotion

Events

03.03.21Apocalyptica & Epica
  @ Capitol, Hannover
06.03.21In Extremo
  @ Swiss Life Hall, Hannover
10.03.21Wirtz
  @ Theater am Aegi, Hannover
11.03.21Wirtz
  @ Theater am Aegi, Hannover
25.04.21Max Giesinger
  @ Thüringenhalle, Erfurt

APOCALYPTICA & EPICA

03. März 2021 mehr Infos

In Extremo – Kompass zur Sonne

06. März 2021 mehr Infos

WIRTZ unplugged II

10. & 11. März 2021 mehr Infos

Finch Asozial live

28. März 2021 mehr Infos

JOACHIM WITT und Gäste

17. April 2021 mehr Infos

SDP live

24. April 2021 mehr Infos

Max Giesinger

25. April 2021 mehr Infos

Alvaro Soler

04. Juli 2021 mehr Infos





Werbung

Schlagerstar Beatrice Egli feiert Songpremiere in Erfurt

Beatrice Egli in Erfurt Zum Picknickdecken-Konzert im Steigerwaldstadion spielt die Schweizerin ihren neuen Song „Bunt“ erstmals live

08.08.2020 [nm] Dass sie einmal mitten im Hochsommer einen eigenen, neuen Song vor ihren Fans in einem Fußballstadion präsentieren würde, davon hat Schlagerstar Beatrice Egli sicher nicht zu träumen gewagt, als sie vor etwas mehr als sieben Jahren erstmals vor die Jury von Deutschland sucht den Superstar trat. Am Samstagabend präsentierte die Gewinnerin der 10. DSDS-Staffel im Erfurter Steigerwaldstadion erstmals ihren neuen Titel „Bunt“ vor Livepublikum. Laut ihrer Insta-Story war sie dafür am frühen Morgen mit dem Flieger von Zürich nach Frankfurt gestartet und später weiter nach Erfurt gereist. Weiterlesen

Klavierspiel im Fußballstadion

LEA in Erfurt LEA überzeugte mit lauten und leisen Tönen beim Picknickdecken-Konzert in Erfurt

07.08.2020 [nm] Gerade noch flimmerte Sie als Teilnehmerin von „Sing meinen Song – das Tauschkonzert“ über die heimischen Bildschirme, am Freitagabend dann spielte die erst 28-Jährige Singer-Songwriterin LEA dann unter freiem Himmel im Erfurter Steigerwaldstadion. Längst hat sich die junge Frau mit Songs wie „Leiser“ oder „110“ einen Namen gemacht. Ihre zarte Stimme geht einfach unter die Haut. Sie singt von Liebe, Beziehungsleben und Trennungen. Dass sie allerdings nicht nur mit ruhigen, gefühlvollen Nummern begeistern kann, sondern auch mal so richtig abrocken kann, das hat LEA beim Open Air in Thüringen mehr als bewiesen. Weiterlesen

NENA lädt zum Picknickdeckenkonzert ins Erfurter Stadion

NENA in Erfurt99 Luftballons zum Sonnenuntergang über Erfurt

04.08.2020 [al] NENA, die Ikone der 80er Jahre, die bis heute wohl eine der erfolgreichsten Sängerinnen Deutschlands ist, gastierte am Abend des 04.08. im Erfurter Steigerwaldstadion. Mit ihrem Konzert eröffnete sie die Reihe der Picknickdecken-Konzerte – ebenfalls ein aus der Not heraus geborenes Konzept zu Zeiten von Corona. In kleinen, auf dem Rasen aufgezeichneten Rechtecke dürfen maximal zwei Personen + Kinder Platz nehmen. Innerhalb diesen Bereiches ist es den Fans gestattet, die Masken abzunehmen, wie auch Aufstehen und Tanzen. Es ist für viele sicher ungewohnt, mit Picknickdecke zu einem NENA-Konzert zu gehen. Aber es sollte ein schöner Abend werden. Für Verpflegung war ebenfalls gesorgt: die Besucher konnten sich vorab bestellte Lunchpakete abholen. Weiterlesen

Best of Kleines Fest im Gartentheater

Best of Kleines Fest im GartentheaterVon wasserscheuen Kanalratten, heißblütigen Tänzen und unfreiwillige Käsewürfelabstinenz

03.08.2020 [sh] Normalerweise wandeln in diesen Juli-Tagen märchenhafte Gestalten durch den Großen Garten Herrenhausen, es duftet nach Mokka und fruchtigem Tee und aus den Nischen hört man Gelächter, Bewunderungsrufe und Applaus. In diesem Jahr hätte man sogar ein kleines Jubiläum zelebrieren können, denn seit bereits im 35 Jahren begeistert das Kleine Fest im Großen Garten Alt und Jung. Jedoch fielen mit dem bundesweiten Veranstaltungsverbot jegliche Events bis August, dem Corona Virus und dessen Maßnahmen zur Eindämmung, zum Opfer. So cancelte man schweren Herzens die diesjährige Ausgabe des kleinen Festes im Großen Garten, was einer organisatorischen Mammutaufgabe gleich kam. Weiterlesen

Sabaton auf „The Great“ Tour

Von Ohrwürmern, sägenden Cellos und Panzer fahren

11.02.2020 [bt] Nicht einmal der Sturm Sabine konnte die „Swedish War Machine“ Sabaton am Dienstagabend stoppen und so tummelten sich bereits eine Division an Fans im Wind und Regen vor der ausverkauften Hamburger Sporthalle um den Schweden zu huldigen.

Die Sporthalle war proppenvoll und Amaranthe legten direkt mit „Maximize“ und „Digital World“ los. Die gute Stimmung schlug schnell auf das Publikum über und die Menge bewegte sich zu den Songs. Mit perfektem Sound und einer drückenden Soundwand konnte die Band schnell überzeugen. Weiterlesen

ASP unterwegs zwischen den Welten

Schatten eilen uns voraus…

30.01.2020 [sh] Die Vorfreude der Mitreisenden war bereits beim Einchecken deutlich spürbar. So heuerte man an diesem Abend im Hannoveraner Pavillon an, um neue Welten zu entdecken. Im Gepäck – fesselndes Charisma, spürbare Gänsehaut, fantastische Abenteuer und gesellschaftliche Richtungsweiser musikalisch verpackt. Das ist ASP. Ein Musikprojekt um Mastermind Alexander „ASP“ Spreng, welches seit Jahren begeistert und immer wieder aufs Neue fesselt.

Vorab war es an den Saarländern 2 Minds Collide den Abend zu eröffnen und das Publikum auf Temperatur zu bringen. Weiterlesen


Benutzerdefinierte Suche