[a]live: promotion

Events

31.07.2016Simply Red
  @ Messe, Erfurt
31.07.2016Jethro Tull’s IAN ANDERSON
  @ Wasserschloss Klaffenbach Chemnitz
04.08.2016The Creepshow
  @ Lux, Hannover
05.08.2016Silly
  @ Zitadelle Petersberg Erfurt
11.08.2016Party.San Open Air
  @ Flugplatz Obermehler, Schlotheim

THE CREEPSHOW

4. August 2016 mehr Infos

Silly – Erfurt

05.August 2016 mehr Infos

Metal Gulasch Erfurt – Stick To Your Guns

15. August 2016 mehr Infos

Madsen – Open Air – Erfurt

02.September 2016 mehr Infos

BossHoss – Erfurt

02.September 2016 mehr Infos

Van Morrison – Erfurt

09.September 2016 mehr Infos

108 Fahrenheit

29. September 2016 mehr Infos

The Baseballs – Erfurt

30.September 2016 mehr Infos





Werbung

Rockharz Open Air 2016

Von außergewöhnlichen Crownsurfern, geflashten Fotografinnen und starken Männern

09.07.2016 [sh] Um das Anreisedesaster des letzten Jahres zu umgehen, entschloss man sich in diesem Jahr, den Campingplatz bereits ab Dienstag gegen einen kleinen Obolus freizugeben. Eine gute Entscheidung wie sich herausstellte. Keinerlei Anfahrtsstau, dafür große Partystimmung und allgemeines Familientreffen. Denn familiär ist das Rockharz trotz gut 13.000 Besuchern noch immer und das ist auch so gewollt. Die einmalige Atmosphäre und das familiäre Ambiente in einer wundervollen Kulisse sollen lt. Veranstalter nicht dem Kommerz zum Opfer fallen. Dies machte auch das Rockharz 2016 wieder zu einem Besuchermagneten und man vermeldete erneut frühzeitig den Ausverkauf der Festivaltickets. Weiterlesen

Udos RockLiner geht in Hannover vor Anker

Keine Panik oder einfach die bunteste Geburtstagsparty

14.06.2016 [sh] Während Lindenberg seine Karriere noch als Schlagzeuger begann, besann er sich zu Beginn der 70er auf das Schreiben eigener Titel und den Gesang. Seither ist er aus der Rockmusik nicht mehr wegzudenken, seine Alben erzielen vielfach Gold-Status. Mit seinen Texten verhalf er der deutschsprachigen Rockmusik zum Durchbruch und wagte sich auch an brisante Themen. Zu gern wäre er mit seinem „Sonderzug nach Pankow“ gefahren, jedoch ließ sich die DDR Staatsführung nicht erweichen. Anlässlich Erich Honeckers ersten Besuch in der Bundesrepublik im Jahre 1987, ließ es sich der Altrocker jedoch nicht nehmen, dem Staatsoberhaupt persönlich eine Lederjacke zu überreichen. Mittlerweile ist Pankow für jedermann erreichbar, die Mauer nur noch ein Relikt aus der Vergangenheit und Udos Geschichte einer Ost-West-Liebe Inhalt des Musicals „Hinterm Horizont“, bei welchem auch Lindenbergs goldener, der letzte vom Band gerollte, 1.1er Trabant für Promotionzwecke zum Einsatz kommt. Weiterlesen

d´Artagnan – Einer für alle und alle für einen!

Von blitzenden Degen, spritzendem Bier und jeder Menge Heldenmut

24.05.2016 [sh] Die Musketiere sind zurück und haben Geschichten um Heldenmut und große Taten im Gepäck. Ja, das waren noch Zeiten, als mutige Kerle Heldentaten vollbrachten, den Bösen Buben das Fürchten lehrten und mit viel Charme um die Gunst der holden Weiblichkeit kämpften. Diese Epoche lassen nun die drei Nürnberger Freunde um d´Artagnan musikalisch wieder auferstehen. Mit dem Major Label Sony im Rücken setzte sich die Promotion Maschinerie in Gang. Das Debüt-Album „Seit an Seit“ eroberte die Amazon-Charts im Flug, so manch Auftritt auf den schlagerbelasteten Fernsehbühnen ließ das Konzept aufgehen und brachte den Musketier-Rock einem breiten Publikum nah. Nun sind die Nürnberger in Deutschlands Clubszene unterwegs und spielen sich allerorts „Seit an Seit“ in die Herzen der Zuhörer. Weiterlesen

Silbermond reisen mit „Leichtem Gepäck“

Fangesang für die Nachbarn aus Bautzen

16.05.2016 [nm] An diesem Abend strecken tausende Menschen gleichzeitig die Hände in die Luft, um eine junge Frau von der Mitte der Halle auf die Bühne zu tragen. Während die Gitarrenseiten klirren, die Drums krachen und der Rest der Masse in einen nicht enden wollenden Jubelsturm ausbricht. Da sind in der Erfurter Messehalle nicht etwa die letzten pulsierenden Momente eines Rockkonzerts angebrochen. Das ist erst der Auftakt! Silbermond sind nach drei Jahren Schaffenspause mit „Leichtem Gepäck“ zurück.

Mehr als 17 Jahre Bandgeschichte liegen hinter den vier Sachsen. Längst haben sie sich von der einstigen Schülerband aus Bautzen zu Chartstürmern in Deutschland, Österreich und der Schweiz entwickelt. Nach über fünf Millionen verkauften Tonträgern und zwei Nummer eins Hits haben sie das WG-Leben auf 36 Quadratmetern in Berlin gegen einen geräumigen Tourbus eingetauscht. Frontfrau Stefanie Kloß hat es sogar als Coach zu The Voice geschafft. Weiterlesen

25 Jahre Wave-Gotik-Treffen

Das schwarze Familientreffen begeht silbernes Jubiläum

16.05.2016 [sh] Trotz aller Widerstände entwickelte sich das im Jahre 1992 initiierte Wave-Gotik-Treffen zu einem der größten Familientreffen der schwarzen Szene. Der Event ist gewachsen, hatte Höhen, wie auch Tiefen, machte sich weit über Landes- und Kontinent Grenzen einen Namen und ist ein fester Bestandteil des jährlichen Festivalkalenders. Die einstige Skepsis der Leipziger wich der Neugier. Aus Akzeptanz wurde über die Jahre ein großartiges Miteinander. Nicht nur, dass sich die Einheimischen gern unter das schwarze Volk mischen, genießen und staunen, so gibt es auch viele Leipziger die Übernachtungsmöglichkeiten zur Verfügung stellen. Der Veranstalter investiert Jahr um Jahr viel Herzblut, aber auch die Stadt bringt sich mehr und mehr in die Gestaltung der schwarzen Pfingsttage mit ein. Weiterlesen

Vorhang auf und Manege frei für Saltatio Mortis „Zirkus Zeitgeist“

Vom betrunkenen Soundcheck, den bebenden Grundfesten des Capitols und dem rosa Bademantelmobbing

22.04.2016 [sh] Seit sich die Spielleute Saltatio Mortis im Jahr 2000 zusammen fanden, schritt die musikalische Entwicklung der Band weit voran. Über die Jahre ist der Mittelalter-Folk-Sound rockiger geworden. Die letzten Alben landeten allesamt in den Top-10 der Album Charts und mit ihrer aktuellen Nummer-Eins-Scheibe „Zirkus Zeitgeist“ waren sie für den Echo 2016 in der Kategorie Rock/Alternative National nominiert. Aber ob Akustik-Set oder Mittelalter-Folk-Rock-Konzert, die Spielmänner wissen Feste zu feiern, holde Jungfrauen in sündige Wildkatzen zu verwandeln, einen Saal zum Beben zu bringen und ein Gemäuer in seinen Grundfesten zu erschüttern. Mit kritischen Texten und einer gehörigen Portion Humor sind sie nun mit dem zweiten Teil der „Zirkus Zeitgeist“ Tour in den Clubs unterwegs und konnten schon vermehrt AUSVERKAUFT vermelden. Weiterlesen


Benutzerdefinierte Suche