[a]live: promotion

Events

26.04.2017Tim Bendzko
  @ Haus Auensee, Leipzig
29.04.2017DJ Bobo
  @ Messehalle, Erfurt
29.04.2017Blutengel
  @ HsD, Erfurt
30.04.2017David Garrett
  @ Messehalle, Erfurt
01.05.2017Welle:Erdball
  @ Musikzentrum, Hannover

TIM BENDZKO + BAND

26. April 2017 mehr Infos

Hell goes on II

28. April 2017 mehr Infos

Blutengel

29. April 2017 mehr Infos

David Garrett

30. April 2017 mehr Infos

DJ Bobo

29. April & 5. Mai 2017 mehr Infos

Kite & Beyond Obsession

7. Mai 2017 mehr Infos

THE RED PAINTINGS

8. Mai 2017 mehr Infos

Stahlmann

12. Mai 2017 mehr Infos





Werbung

Bombastischer Metal im Hellraiser

Von Drachen, Hexen und jeder Menge Metal

01.04.2017 [en] Wie kann man einen Samstagabend besser verbringen, als auf einem Konzert? Hierauf fand ich auch keine bessere Antwort! So schnappte ich mir meine Kamera, um am 01. April das Leipziger Hellraiser aufzusuchen. Heavy und Power Metal standen bei der “Dragons & Witches Tour 2017“ auf dem Programm. Benannt wurde die Tour nach den aktuellen Alben des Headlinders Bloodbound (“War Of Dragons“) und des Co-Headliners Crystal Viper (“Queen Of The Witches“). Thobbe Englund und Rexoria komplettierten das Billing. Überraschenderweise fand das Konzert im kleinen Saal des Hellraisers statt, in dem erfahrungsgemäß der Sound nicht so Bombe ist. Weiterlesen

Intimus – Pur und rar mit ASP im F-Haus

Von der Vergangenheit, der Gegenwart und der Zukunft

25.03.2017 [sh] Der letzte Besuch in Jena liegt schon einige Jahre zurück. Während man 2009 Rückgrat zeigte und die Frage in den Raum stellte „Wer sonst?“, galt es nun selten live gespielte Songs in einem minimalistischen und teils auch neuen Gewand zu präsentieren. Dieses Konzept wurde bereits auf der Jubiläumstour begeistert angenommen. Gemäß dem Motto „Intimus“ luden die Frankfurter dieses Mal in kleine Clubs und intime Locations ein. Das F-Haus sollte auf den bisherigen Tourstationen auch das Kleinste sein, aber wie Frontmann Alexander „ASP“ Spreng im Laufe des Abends erhitzt feststellte, auch das Heißeste. Zudem versprach man im Anschluss an das Konzert noch genügend Zeit einzuräumen, um gemeinsame Erinnerungsfotos und Autogrammwünsche der Fans zu erfüllen. Weiterlesen

Brachial und phänomenal ins Wochenende

Die Nordmänner erobern Thüringens Landeshauptstadt

24.03.2017 [sh] Die schwedische Melodic-Death-Metal Band Amon Amarth, zu deutsch: Schicksalsberg, erhob sich 1992 aus der Grindcore-Band Scum. Nun brachten sie mit „Jomsviking“ im vergangenen Frühjahr ihr zehntes Studioalbum „Jomsviking“ auf den Markt, welches sich direkt auf Platz 1 der deutschen Charts katapultierte. Mit dem zweiten Teil ihrer gleichnamigen Tour waren sie nun am vergangenen Freitag in Erfurt zu Gast, erzählten nordische Heldensagas und machten den Thüringischen Landeshauptstädtern mal so richtig Feuer unterm Hintern. Mit den Nordmännern von Omnium Gatherum und Dark Tranquillity schnürte man ein brachiales Wochenendopener Paket. Weiterlesen

Kirlian Camera präsentiert sich doppelt

Doppelte Electro-Wave Klänge, doppelt italienische Erotik, doppelt Kirlian Camera

11.03.2017 [sh] Relativ selten gastieren die Italiener von Kirlian Camera in deutschen Clubs. Daher ist es auch kaum verwunderlich, dass der Termin im letzten Jahr restlos ausverkauft war und enttäuschte Fans zurücklies. So entschloss sich die Band um Frontmann Angelo Bergamini in diesem Jahr mit einer Doppelshow allen Fans die Chance des Konzertgenusses zu ermöglichen. Während der erste Abend unter dem Motto Oldschool und Best Of stand, versprach der Samstag bekannte Hits und einen Einblick in das kommende Album. Die wahrlich eingefleischten Fans von Sängerin Elena Alice Fossi und ihren Mannen hatten natürlich von Beginn an die Kombikarte erstanden, andere wiederum entschieden sich bewusst für nur eine Show. Weiterlesen

Solar Fake auf akustischer Sedated-Tour

Von technischen Problemen, stimmungsvollen Songinterpretationen und einer beeindruckenden Atmosphäre

03.03.2017 [sr] Sven Friedrich und Andre Feller von Solar Fake gönnten sich keine Pause. Nachdem sie grade erst von einer ausgedehnten US Tour als Support von Aesthetic Perfection zurückgekehrt waren, ging es sofort in den Proberaum, um die unmittelbar anstehende eigene „Sedated-Tour“ vorzubereiten. Der Name der Tour, sowohl eine Anspielung auf die Bonus-CD der Deluxe-Version ihres aktuellen Albums „Another Manic Episode“, als auch ein Hinweis auf die vielleicht etwas ruhigere Setzung der Songs. Zudem konnte man daraus schon ableiten, dass es vielleicht die eine oder andere Coverversion zu hören geben wird, ist doch die Bonus-CD hauptsächlich mit solchen Songs ausgestattet. Weiterlesen

Musikalische Unterhaltung abseits jeglicher Genregrenzen

Von brachialen Stimmen, provokanten Texten und einheizenden Schneestürmen

18.02.2017 [sh] Auch wenn das Wetter draußen derzeit eher grau, trüb und eisig ist, das bequeme Sofa eine magische Anziehungskraft ausübt und der Regen hinter dem Fenster weitaus angenehmer zu beobachten ist, sollte man seine müden Knochen in Bewegung zu setzen, denn der musikalische Eventkalender der Stadt ist überaus breit und abwechslungsreich gefächert. So mixten wir uns in der vergangenen Woche einen genreübergreifenden musikalischen Cocktail. Dieser beinhaltete einen Schuss Rock mit rauchig, ausdrucksstarker Stimme der Kölschen Jungs AnnenMayKantereit, hardrockige Riffs der Rock-Urgesteine Pretty Maids und Gotthard, gemixt mit ein wenig ehrlich, rotzigen Electropunkrock von Grossstadtgeflüster und einem eisigen Spritzer Electro der Eisfabrik. Alles gut geschüttelt, ließ die Stimmung steigen, brachte das Blut in Wallung und die Fans zum Ausrasten. Weiterlesen


Benutzerdefinierte Suche